Wie können Sie sich für Flüchtlinge engagieren?

Bei der Integration stellen die vielen ehrenamtlich Engagierten vor Ort eine wesentliche und unverzichtbare Säule unserer Gesellschaft dar. Sie ermöglichen den neu angekommenen Menschen frühzeitig die Teilnahme am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben.

Sie wollen sich ehrenamtlich engagieren?

Bei der Integration stellen die vielen ehrenamtlich Engagierten vor Ort eine wesentliche und unverzichtbare Unterstützung dar. Sie ermöglichen den neu angekommenen Menschen frühzeitig die Teilnahme am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben. Sie leisten Hilfe zur Selbsthilfe.

Das ehrenamtliche Engagement wird in Friedrichshafen organisiert und begleitet vom Flüchtlingsbeauftragten der Stadt Friedrichshafen.

Sachspenden

Beim DRK-Kreisverband Bodenseekreis, Rotkreuzsstraße 2, Friedrichshafen, können folgende Sachspenden während der Öffnungszeiten abgegeben werden:

  • Bekleidung
  • verkehrssichere Fahrräder
  • Kinderausstattung wie Kinderwagen, Babybetten und mehr 

Weitere Infos zu Sachspenden ans DRK: www.drk-kv-bodenseekreis.de/fluechtlingshilfe.html

Gebrauchtwaren

Gebrauchtwaren können zudem im FAIRKAUF-Gebrauchtwaren-Kaufhaus, Paulinenstraße 33a, Friedrichshafen, abgegeben werden, zum Beispiel:

  • Möbel
  • Haushaltsgegenstände aller Art
  • elektronische Geräte
  • Geschirr 

Weitere Infos zum FAIRKAUF Friedrichshafen unter: www.caritas-bodensee-oberschwaben.de/hilfeundberatung/fairkauf/friedrichshafen/friedrichshafen

Geldspenden für die Flüchtlingshilfe

Sie möchten gerne Geld für die Flüchtlingshilfe spenden? Bitte verwenden Sie folgendes Konto:

Stadt Friedrichshafen
IBAN: DE 88 6905 0001 0020 1050 94
BIC: SOLADES1KNZ
Verwendungszweck: „Spende Flüchtlingshilfe“

Bitte beachten Sie: Sie erhalten keine Spendenbescheinigung, da der Kontoauszug mit dem Verwendungszweck „Spende Flüchtlingshilfe“ oder der PC-Ausdruck beim Online-Banking als Spendenbescheinigung für das Finanzamt verwendet werden kann. (Quelle: Bundesministerium der Finanzen vom 22.09.2015, Az. IV C 4 - S 2223/07/0015: 015, BStBl I 2015, S. 745). Ihr

Name und die Höhe Ihrer Spende wird auf einer Liste aller Spenden in einer öffentlichen Sitzung des Finanz- und Verwaltungsausschusses genannt, da die Stadt zur Annahme der Spenden in einer öffentlichen Sitzung verpflichtet ist. Falls Ihr Name in Verbinung mit der Spende nicht veröffentlicht werden soll, schicken Sie bitte eine E-Mail an die Stabstelle Integration, n.garvin@friedrichshafen.de.

Kontakt

Herr R. Moin
Flüchtlingsbeauftragter
Tel. +49 7541 203-2021
Fax +49 7541 203-82021

Informationen & Öffnungszeiten

Koordinierungsstelle Bürgerschaftliches Engagement
Stadtverwaltung Friedrichshafen
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-1006

http://www.engagement.friedrichshafen.de
Informationen & Öffnungszeiten

Lesetipp

Das Land Baden-Württemberg unterstützt Ehrenamtliche und Engagierte mit dem Handbuch "Flüchtlingshilfe in Baden-Württemberg"

Tipps zur Integration von Flüchtlingen in die Vereine vor Ort werden anhand konkreter Beispiele dargestellt. Grundzüge des Flüchtlingsrechts werden ebenso erläutert wie konkrete Empfehlungen zum Umgang mit Spenden gegeben.

Hier geht es zum Download