Bodenseefestival

Das Bodenseefestival entsteht in der Zusammenarbeit der derzeit fünfzehn Gesellschafter der Bodenseefestival GmbH und verschiedener Mitveranstalter aus der Vierländerregion Bodensee.

Bläsertrio steht an Ufer vor Fähre und spielt, während Menschen anstehen um auf die Fähre zu gelangen.
Foto: Bodenseefestival/Victor Marin

Seit mehr als 30 Jahren holt das Bodenseefestival internationale Künstlerinnen und Künstler aus Musik, Theater, Tanz und Literatur an den Bodensee. Das Festival ist ein jährlicher Fixpunkt im Veranstaltungskalender der Vierländerregion. Friedrichshafen ist einer der wichtigsten Aufführungsorte.

Das Bodenseefestival 2022 – im Zeichen der NATUR

Ein vielfältiges Programm mit rund 60 Veranstaltungen lockt  von 7. Mai bis 6. Juni 2022 an mehr als 20 Orte der Bodenseeregion.

Das Bodenseefestival widmet sich in diesem Jahr dem Thema NATUR. Vom 7. Mai bis 6. Juni sind in 21 Orten der gesamten Bodenseeregion rund 60 Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Theater, Tanz und Literatur zu erleben. Artist in Residence ist der Weltklasse-Percussionist Martin Grubinger, als Ensemble in Residence kommt Spark – die klassische Band an den Bodensee.

Das Programm und alle Informationen zum Bodenseefestival finden Sie unter:

www.bodenseefestival.de.