Städtische Beteiligungen

Die Stadt Friedrichshafen hat unmittelbare und mittelbare privatrechtliche Beteiligungsunternehmen bis hin zu Enkelgesellschaften – zusätzlich zu den Stiftungsunternehmen der Zeppelin-Stiftung – die vielfältige Aufgaben erfüllen

Die Stadt Friedrichshafen erfüllt eine Vielzahl ihrer Aufgaben durch Ämter, die innerhalb der städtischen Verwaltung eingerichtet und organisiert sind und aus dem städtischen Haushalt finanziert werden.

Da rechtlich die Möglichkeit besteht und es oft sinnvoll ist, kommunale Aufgaben aus der Kernverwaltung auszugliedern, hat die Stadt Friedrichshafen einige der städtischen Aufgaben aus dem städtischen Haushalt ausgegliedert und in der Rechtsform einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, kurz GmbH, oder GmbH & Co. KG organisiert. Entweder wird dafür ein selbstständiges Unternehmen gegründet oder die Verwaltung beteiligt sich an einem bestehenden Unternehmen.

Die Stadt Friedrichshafen ist unmittelbar und mittelbar an einer Vielzahl von privatwirtschaftlichen Unternehmen beteiligt. Manche davon sind sogenannte Eigengesellschaften, an denen die Stadt Friedrichshafen unmittelbar oder mittelbar 100 Prozent der Kapitalanteile hält.

Unmittelbare Beteiligungen

Ziel der Bodenseefestival GmbH ist die grenzüberschreitende Förderung von Kunst und Kultur in der Bodenseeregion. Bei dem jährlichen Bodenseefestival werden Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Theater, Literatur und bildender Kunst unter einem thematischen Schwerpunkt geboten.

Geschäftsanteil der Stadt Friedrichshafen: 26,32 Prozent

www.bodenseefestival.de

Die Flughafen Friedrichshafen GmbH betreibt den Bodensee-Airport Friedrichshafen. Als regionaler, öffentlicher Flughafen ist der Bodensee-Airport ein wesentlicher Bestandteil der Verkehrsanbindung der Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung.

Geschäftsanteil der Stadt Friedrichshafen: 39,38 Prozent

www.bodensee-airport.eu

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum Friedrichshafen GmbH ist ein Baustein der psychiatrischen Versorgung in Friedrichshafen und im Bodenseekreis. Psychisch kranke und behinderte Menschen finden hier Angebote im Bereich der beruflichen, medizinischen und sozialen Rehabilitation.

Geschäftsanteil der Stadt Friedrichshafen: 10 Prozent

www.gpz-fn.de

Die Internationale Bodensee-Messe Friedrichshafen GmbH ist zuständig für den Erwerb und die Erstellung von Grundstücken und Gebäuden sowie deren Verwaltung. Außerdem vermietet sie diese an die Messe Friedrichshafen GmbH für Messen und andere Veranstaltungen.

Geschäftsanteil der Stadt Friedrichshafen: 93,33 Prozent

www.messe-fn.de

Die Klinikum Friedrichshafen GmbH entspricht mit seinem stationärem und ambulantem Angebot der Daseinsvorsorge im Sinn einer bedarfsgerechten medizinischen Versorgung dr Bevölkerung in der Stadt und der Region.

Geschäftsanteil der Stadt Friedrichshafen: 95,5 Prozent

www.klinikum-fn.de

Die Messe Friedrichshafen GmbH veranstaltet eigene Messen und Ausstellungen und kann von Gastveranstaltern für Messen und Ausstellungen, Kongresse, Tagungen Schulungen und andere Veranstaltungen gebucht werden.

Geschäftsanteil der Stadt Friedrichshafen: 50 Prozent

www.messe-fn.de

Die Gesellschaft ist zuständig für die Deckung des Kompensationsbedarfs der Städte, Gemeinden und Landkreise. Außerdem gehört zu ihren Aufgaben die Förderung des Natur- und Landschaftsschutzes in der Region sowie die Erhaltung und nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen.

Geschäftsanteil der Stadt Friedrichshafen: 9,47 Prozent

www.rvbo.de

Aufgaben der RITZ Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum GmbH sind die Förderung der Wirtschaftlichkeit und des Wachstums von Unternehmen aus technologieorientierten Branchen, die Errichtung von Innovations- und Technologiezentren, insbesondere in Friedrichshafen, sowie die Förderung branchenübergreifender Kooperationen, ziviler Forschungs- und Verbundprojekte sowie Netzwerkbildung und Marketing.

Geschäftsanteil der Stadt Friedrichshafen: 50 Prozent

Aufgabe der Wohnungsbaugesellschaft Friedrichshafen mbH ist die sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung der Bevölkerung. Sie errichtet, betreut, bewirtschaftet und verwaltet Bauten, kann Grundstücke erwerben, belasten und veräußern und ist berechtigt, andere Unternehmen zu erwerben oder sich an solchen zu beteiligen.

Geschäftsanteil der Stadt Friedrichshafen: 100 Prozent

www.swg-friedrichshafen.de

Aufgabe der Stadtmarketing Friedrichshafen GmbH ist die Konzeption, Durchführung und Koordination von Stadtmarketing für die gesamte Stadt Friedrichshafen, mit den Schwerpunkten Standort-, City- und Verwaltungsmarketing.

Geschäftsanteil der Stadt Friedrichshafen: 100 Prozent

www.stadtmarketing-fn.de

Zu den Aufgaben der Technischen Werke Friedrichshafen GmbH zählt die Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmeversorgung. Die Gesellschaft ist außerdem zuständig für den öffentlichen Personennahverkehr und den Bau von Parkhäusern und Tiefgaragen.

Geschäftsanteil der Stadt Friedrichshafen: 100 Prozent

www.twf-fn.de

Die Zeppelin Museum Friedrichshafen GmbH fördert Bildung und Erziehung sowie Kunst und Kultur, insbesondere durch den Betrieb des Zeppelin Museums Friedrichshafen. Das Museum informiert in Dauer- und Wechselausstellungen über den Luftschiffbau, seine Technik und Geschichte und präsentiert im Bereich Kunst die Sammlung der Stadt Friedrichshafen. 

Geschäftsanteil der Stadt Friedrichshafen: 70 Prozent

www.zeppelin-museum.de

Ausführliche Informationen zu den unmittelbaren und mittelbaren Beteiligungsunternehmen der Stadt Friedrichshafen finden Sie im jeweils aktuellen Beteiligungsbericht.