Oberbürgermeister

Am 5. April 2009 wurde Andreas Brand zum Oberbürgermeister gewählt. Er trat sein Amt in Friedrichshafen am 5. Juni 2009 an. Am 12. März 2017 wurde Andreas Brand für weitere acht Jahre wiedergewählt.

Porträt Andreas Brand
Andreas Brand, Oberbürgermeister der Stadt Friedrichshafen

Oberbürgermeister Andreas Brand leitet die gesamte Stadtverwaltung sowie als Teilbereich das Dezernat I. In seiner Funktion ist er zudem Vorsitzender des Gemeinderats sowie Repräsentant und gesetzlicher Vertreter der Stadt Friedrichshafen und der Zeppelin-Stiftung.

Wichtige Mandate und Aufgaben

Zu den Aufgaben des Oberbürgermeisters zählt auch die Vertretung der Stadt und der Zeppelin-Stiftung in einer Reihe von Aufsichtsgremien, also in Gesellschaften oder Beteiligungsgesellschaften.

Für diese Nebentätigkeiten hat Oberbürgermeister Andreas Brand im Jahr 2020 Nebeneinkünfte in Höhe von 193.830 Euro erhalten. Von dieser Summe steht ihm ein Freibetrag von 6.100 Euro zu, der versteuert werden muss. Die übrigen 187.730 Euro wurden – wie gesetzlich vorgesehen – an die Stadt Friedrichshafen abgeführt und im städtischen Haushalt verbucht. 

Der abzuliefernde Betrag aus den städtischen Unternehmen und Beteiligungen wird im städtischen Haushalt im Sinne des Gesamtdeckungsprinzips verbucht, geht also in die Gesamtdeckung ein und steht damit für alle Ausgaben im Ergebnishaushalt zur Verfügung. Die Vergütungen, die sich aus der Tätigkeit für die Stiftungsunternehmen ergeben, müssen für Zwecke im Sinne der Satzung der Zeppelin-Stiftung verwendet werden.

Oberbürgermeister Andreas Brand vertritt Stadt und Zeppelin-Stiftung in diesen Gremien:

  • ZF Friedrichshafen AG, Mitglied Aufsichtsrat
  • Luftschiffbau Zeppelin GmbH, Vorsitz Aufsichtsrat
  • Zeppelin GmbH, Vorsitz Aufsichtsrat
  • Zeppelin Systems GmbH, Mitglied Aufsichtsrat
  • Klinikum Friedrichshafen, Vorsitz Aufsichtsrat
  • Messe Friedrichshafen GmbH, Vorsitz Aufsichtsrat
  • Stadtwerk am See GmbH & Co. KG, Vorsitz bzw. stv. Vorsitz Aufsichtsrat (alle zwei Jahre im Wechsel)
  • Zweckverband „Gasversorgung Oberschwaben“ (GVO), Mitglied Verwaltungsrat
  • Zeppelin-Stiftung, Vorsitz Stiftungsrat (für dieses Mandat wird keine Aufwandsentschädigung gewährt)
  • ZU-Stiftung, Mitglied Stiftungsrat (für dieses Mandat wird keine Aufwandsentschädigung gewährt)
  • ZF-Kunststiftung, Vorsitz Stiftungsrat (für dieses Mandat wird keine Aufwandsentschädigung gewährt)

Biografie

  • 12.03.2017 Wiederwahl zum Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Friedrichshafen
  • 05.04.2009 Wahl zum Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Friedrichshafen (Amtsantritt am 05.06.2009)
  • 28.04.2004 Wahl zum Ersten Bürgermeister der Großen Kreisstadt Böblingen (Dienstantritt 01.09.2004)
  • 16.07.2000 Wiederwahl zum Bürgermeister der Gemeinde Weil im Schönbuch
  • 13.09.1992 Wahl zum Bürgermeister der Gemeinde Weil im Schönbuch (Dienstantritt am 16.10.1992)
  • 11/1988 bis 10/1992 Stellvertretender Hauptamtsleiter bei der Gemeinde Neuhausen auf den Fildern
  • 09/1986 bis 11/1988 Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Stuttgart, Sitz: Ludwigsburg; Abschluss: Diplom-Verwaltungswirt (FH)
  • 09/1984 bis 08/1986 Ausbildung im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst bei der Großen Kreisstadt Ostfildern, Landkreis Esslingen

Hochauflösendes Bildmaterial für publizistische und nicht-kommerzielle Zwecke finden Sie in unserem Bilderservice.

Kontakt

Oberbürgermeister Andreas Brand
Oberbürgermeister der Stadt Friedrichshafen
Gebäude: Rathaus Friedrichshafen
Raum: Z.1.07
Tel. +49 7541 203-1000
Fax +49 7541 203-81000

www.ob.friedrichshafen.de