Senioren

Hier finden Friedrichshafener Seniorinnen und Senioren zahlreiche Informationen, die als Orientierungshilfe für das Alter und den Ruhestand dienen sollen

Die nachfolgenden Informationen sollen als Orientierungshilfe für Senioren in Friedrichshafen dienen. Der gesamte Seniorenwegweiser zum Download: Wegweiser für Senioren.pdf

Alter und Ruhestand

Siemöchtensichbewusst auf den Ruhestand vorbereiten? Hier haben wir die wichtigsten Aspekte dieses neuen Lebensabschnitts für Sie zusammengestellt. Für eine persönliche Beratung über die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung wenden Sie sich an eine Beratungsstelle Ihrer Rentenversicherung.

Beauftragte für Belange älterer Menschen in Friedrichshafen

Die Beauftragte für Belange älterer Menschen ist allgemeine und neutrale Ansprechpartnerin für alle Senioren und deren Angehörige der Stadt Friedrichshafen. Sie informiert über entsprechende Dienstleistungen und vermittelt zu anderen Fach- und Beratungsstellen. Sie nimmt Anregungen entgegen und vertritt die Interessen der Seniorinnen und Senioren gegenüber der Verwaltung.

Weitere Aufgaben, mit denen sich dieBeauftragte für Belange älterer Menschen beschäftigt:

Wohnen im Alter

Grundsätzlich ist festzustellen, dass die meisten Menschen bestrebt sind, ihre bisherige Wohnung bis ins hohe Alter beizubehalten, nicht zuletzt deshalb, weil hier gewachsene soziale Kontakte vorhanden sind, die ein gewisses Maß an Sicherheit geben. Die Wohnungen sollten dann seniorengerecht bzw. behindertengerecht ausgestattet sein.
Alle Informationen zum Wohnen im Alter

Aktiv im Alter

Viele Ältere erfreuen sich guter Gesundheit, suchen die Begegnung mit anderen und nehmen aktiv am kulturellen und gesellschaftlichen Leben der Stadt teil. Eine nicht geringe Zahl von Menschen sucht nach dem Ende der Erwerbstätigkeit neue Aufgaben und ist bereit, sich ehrenamtlich in Vereinen, Selbsthilfeorganisationen und sozialen Einrichtungen und Organisationen einzubringen.

Aktivitäten für Senioren in Friedrichshafen:

Weitere Informationen zum Thema Altersvorsorge und Ruhestand

Zugehörige Dienstleistungen

Ansprechpartner

Frau N. N.
Beauftragte für Belange älterer Menschen
Gebäude: Rathaus
Tel. +49 7541 203-3150
Informationen & Sprechzeiten