Fairtrade Friedrichshafen

Friedrichshafen ist Fairtrade-Stadt! Dies kann man auch selber schmecken, genießen oder verschenken. Doch wo ist fairer Genuss in Friedrichshafen erlebbar?

Zum ersten Mal wurde Friedrichshafen die Auszeichnung als Fairtrade-Stadt 2015 durch TransFair e. V. verliehen. Seither baut die Stadt zusammen mit vielen Partnern aus Einzelhandel, Gastronomie, Unternehmen, Stadtmarketing, Kirchengemeinden, Schulen, dem Verein Eine Welt e.V. und engagierten Bürgerinnen und Bürgern ihre Aktivitäten weiter aus. 2021 konnte Friedrichshafen zum vierten Mal als Fairtrade-Stadt ausgezeichnet werden. Neben speziellen Häfler Produkten, wie der eigens für die Stadt kreierte Café Friederico, ist eine besondere Aktivität beispielweise das Globale Klassenzimmer. Dies beinhaltet verschiedene Unterrichtsmodule unter anderem zu Themen wie Globalisierung und Nachhaltigkeit, Klimawandel und Klimaschutz, Fairer Handel und verantwortungsvoller Konsum.

Mehr über Nachhaltigkeit in Friedrichshafen

Cookie-Hinweis

Zum Laden dieser Karte wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt. Diese verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um die Bedienung zu personalisieren und zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kategorien