Geschichtspfad

Seit 1996 befassen sich Bürgerinnen und Bürger der Stadt in diesem Projekt mit der Dokumentation geschichtlich interessanter Gebäude und Örtlichkeiten in Friedrichshafen mit dem Ziel, diese nach und nach am Originalstandort mit Erläuterungstafeln hervorzuheben.

Der historische Geschichtspfad ist hervorgegangen aus einem Arbeitskreis des Stadtarchivs und der Städtischen Volkshochschule. Mittlerweile sind 50 Tafeln erarbeitet und angebracht; neben der Kernstadt sind mit einigen Tafeln auch die näher liegenden Stadtteile von Löwental bis Fischbach berücksichtigt.

    Historischer Stadtrundgang

    Ergänzend zu anderen Stadtrundgängen gibt es den „historischen Stadtrundgang“ vom Hafenbahnhof zum Schloss und zurück zum Stadtbahnhof. Dieser Stadtrundgang bietet eine attraktive Route, die auch so manchen Einheimischen überraschen wird, der glaubte, seine Stadt zu kennen. Aber auch auswärtige Gäste haben hier die Möglichkeit, unsere Stadt mit überschaubarem Zeitaufwand zu erkunden und „hinter die Fassade“ einer ehemaligen Reichsstadt, Residenzstadt und traditionsreichen Industriestadt zu blicken.   

    Verlauf: Hafenbahnhof bis zur Schlosskirche am Seeufer entlang, über den Alten Friedhof zum Stadtbahnhof

    Weglänge: 3 km Gehzeit: ca. 1 Stunde

    Ausgangspunkt: Hafenbahnhof Friedrichshafen (Bahn- und Bushaltestelle)

    Endpunkt: Stadtbahnhof (Bahnstation und Bushaltestelle)

    Ansprechpartner

    Stadtarchiv
    Katharinenstr. 55
    88045 Friedrichshafen
    Tel. +49 7541 209-150
    Fax +49 7541 203-88842

    Informationen & Öffnungszeiten
    Routenplaner starten