Kultur im Hafen

Veranstaltung zum Beginn der neuen Kultursaison, Sonntag 3. Oktober 2021

Das Kulturbüro möchte mit einer ganz besonderen Veranstaltung in die kulturelle Saison starten. Am 3. Oktober werden im Hugo-Eckener-Saal des GZH zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus Friedrichshafen und der Region (wieder) gemeinsam auf der Bühne stehen. Wir wollen zeigen, dass die Kultur trotz bzw. nach der Pandemie präsent ist.

Da wir nicht alle Chöre und Orchester der Region mit den vielen ehrenamtlichen Mitwirkenden auf die Bühne holen können, laden wir ALLE ein, sich an einem virtuellen Projekt zu beteiligen.

Seit März 2020 hat die Pandemie die Kulturbranche fest im Griff. Kultur wird schmerzlich vermisst, die vergangenen Monate waren entbehrungsreich und anstrengend für alle Bürgerinnen und Bürger. Wir alle hoffen darauf, dass es dank Impfkampagne und Teststrategien im Herbst 2021 wieder aufwärtsgeht. Dieser Moment muss gefeiert werden!

Wir wollen die Vielfalt und den kulturellen Reichtum der Stadt betonen. Es geht uns einerseits darum, die Kultur und die wiedergewonnene Freiheit zu feiern und andererseits darum, den Bürgerinnen und Bürgern, Mitarbeitern der Stadt, Pflegekräften etc. auch mit diesem Konzert zu danken. Für das Durchhalten, für den Zusammenhalt, für alles, was uns die vergangenen Monate durch die Krise geholfen hat.

Mitmachen!

Ihr schickt uns ein Video, indem ihr selbst musiziert oder singt, wir werden dann alle Einsendungen zusammen zu einem Video schneiden. Das Ergebnis wird im Rahmen der Veranstaltung am 3.10.2021 im Saal und online präsentiert werden.

Ausgesucht haben wir „You’ll never walk alone“ aus "Carousel" in einer Bearbeitung für Chor und Orchester. Bitte sucht euch die Noten für eure jeweilige Stimme/euer Instrument im Downloadbereich aus.

Im Video seht ihr unseren Dirigenten und ihr könnt den Klavierpart zur Unterstützung hören, außerdem gibt's im Video weitere Anleitungen. Wer weitere Hilfe benötigt, darf sich gerne an uns wenden.

Das Video sowie die unterzeichnete Einverständniserklärung schicken Sie bitte bis spätestens 9.9.2021 an folgende E-Mail-Adresse: . Hierfür können alle üblichen Upload-Links verwendet werden. Beispielhaft sind das wetransfer, Drop Box, Google Drive oder ähnliches.

Anforderungen an das Video:

  • Es soll ein Video im Querformat mit einer maximalen Auflösung von Full HD hochgeladen werden. Das entspricht 16:9 bei einer Auflösung von 1920 x 1080.
  • Gutes Licht und eine möglichst gutes Aufnahmegerät sind von Vorteil um eine gute Aufnahme zu erreichen.
  • Die Akustische Situation im Raum sollte möglichst trocken und gedämpft sein. Küche und Bad sind hier oft ungeeignet da hier der Raum, wegen glatter Oberflächen und kleinem Volumen, oft als "hallig" wahrgenommen wird.
  • Ein guter Bildausschnitt ist so zu wählen das der/die Teilnehmer/in zentral in der Bild Mitte ist und über und neben dem Kopf noch Platz von etwa einem Drittel der Körpergröße ist.

Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge. Zeigt uns und allen, wie vielfältig Kultur in Friedrichshafen sein kann!

Unsere Tipps:

Wer nicht sicher ist, seine Stimme alleine einzustudieren, der kann:

  • nur bis Takt 50 mitsingen/mitspielen, denn schwieriger wird es erst danach
  • dieses Videos anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=psJukf1hUZ0
  • sich Mitspieler/Mitsänger aus anderen Stimmen suchen und (sofern möglich) gemeinsam üben und euch gegenseitig filmen

Kontakt

Kulturbüro Friedrichshafen
Olgastraße 21
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-3300

https://www.kulturbüro.friedrichshafen.de
Routenplaner starten