Tipps für Geschäftsreisende

Friedrichshafen ist Innovationsstandort, Sitz internationaler Konzerne und Austragungsort bedeutender Messen. Wir haben hier einige Tipps für Geschäftsreisende zusammengestellt, um Ihren Feierabend möglichst angenehm zu machen.

Lassen Sie sich von Friedrichshafen inspirieren und nehmen Sie bleibende Eindrücke aus der Zeppelinstadt mit.

Ein Messe- oder Tagungstag kann lange sein. Wir haben hier einige Friedrichshafener Gastronomiebetriebe aufgelistet, die teilweise bis zum späten Abend warme Küche anbieten.

Zusammen mit Ihren Kollegen und Geschäftspartnern können Sie in charmanten Bars in Friedrichshafen den Abend ausklingen lassen. Eine Übersicht der passenden Locations haben wir für Sie erstellt.

Nach einem anstrengenden Tag möchten Sie einfach nur Ihre Ruhe haben und entspannen? Nehmen Sie im Sommer ein erfrischendes Bad im Bodensee und lassen Sie sich von den letzten wärmenden Sonnenstrahlen trocknen – da ist das Urlaubsgefühl garantiert.
Tipp: Hier sind besonders idyllische Badeplätzchen aufgelistet.

Im Winter strahlt der Bodensee eine besondere Ruhe und Magie aus. Lassen Sie bei einem Spaziergang in klarer Luft entlang des Königswegs Ihre Seele baumeln und tanken Sie Kraft für neue Herausforderungen.

Die Kultur in Friedrichshafen ist hochkarätig und echt. Lassen Sie sich von Ballett und Poetry-Slam mitreißen und erleben Sie Momente, die unter die Haut gehen. Aktuelle Veranstaltungen finden Sie im Friedrichshafener Veranstaltungskalender.

Was Sie in Friedrichshafen unbedingt gemacht haben müssen…

  • Ein Bild vom Zeppelin machen – egal ob fliegend in der Luft oder stehend im Zeppelin-Hangar.
  • Bei einem Feierabend-Drink oder Kaffeepausen-Snack auf die Weite des Sees schauen und sich von der magischen Stimmung ergreifen lassen.
  • Die Hindenburg-Rekonstruktion im Zeppelin Museum – auch außerhalb der Öffnungszeiten von außen durch das riesige Panoramafenster bestaunen.
  • Bei der Konditorei Weber & Weiss eine Schoko-Zeppelin-Praline kaufen und direkt vernaschen; oder als Mitbringsel für daheim aufheben.
  • Original schwäbische Kässpätzle probieren und die authentische, traditionelle Küche kennenlernen.
  • In einem Hofladen heimisches Obst direkt beim Erzeuger kaufen und andere hausgemachte Spezialitäten probieren.

Ob ein Selfie an die Lieben daheim, ein Instagram-Post für die Community oder einfach nur für Sie persönlich, um den Augenblick zu genießen, hier finden Sie die aussichtsreichsten und fotogensten Perspektiven auf die Stadt:

Sportskanonen und Fitness-Bewusste müssen auch während ihres Business-Trips nicht auf die tägliche Portion Bewegung verzichten. In Friedrichshafen bieten Grünanlagen, Wege am See und die Wälder im Umland den richtigen Rahmen, um den Kopf abzuschalten und den Puls arbeiten zu lassen.

  • Idyllische Workout-Plätze an der frischen Luft: Im Stadtpark von Friedrichshafen auf den weitläufigen Wiesen im Schatten eines Mammutbaums oder am Schlosshorn vor der Schlosskirche mit bester Aussicht auf den See und das Alpenpanorama.
  • Direkt am Seeufer vor dem Graf-Zeppelin-Haus können Yoga-Fans jeden Dienstag und Donnerstag im August um 8 Uhr in die Magie der Morgenstunden am Bodensee eintauchen und Licht und Liebe, Kraft und  Energie tanken.

Mehr Sportmöglichkeiten