Städtische Ehrungen

Eine Gemeinde kann an Persönlichkeiten, die sich besonders verdient gemacht haben, das Ehrenbürgerrecht verleihen. Außerdem vergibt Friedrichshafen an ehrenamtlich besonders engagierte Personen den Ehrenbrief, die Ehrenmedaille oder den Ehrenring.

Die Anregung, eine Person mit dem Ehrenbrief der Stadt auszuzeichnen, kann von Bürgern, Vereinen, Gruppierungen oder sonstigen Organisationen aus Friedrichshafen beim Oberbürgermeister eingereicht werden. Vorschläge, die die Ehrenmedaille und den Ehrenring betreffen, sind Vereinen, Gruppierungen und sonstigen Organisationen aus Friedrichshafen vorbehalten. Vorschlagsberechtigt für die Verleihung der Ehrenbürgerschaft sind der Oberbürgermeister und die im Gemeinderat vertretenen Fraktionen.

Jeder Vorschlag wird von der Verwaltung geprüft. Über alle Vorschläge, die von der Verwaltung angenommen wurden, beschließt der Gemeinderat in nichtöffentlicher Sitzung.

Die Geehrten werden zu wichtigen städtischen Ereignissen wie beispielsweise zum Jahresempfang der Stadt eingeladen.

Downloads

Ehrungen der Stadt Friedrichshafen sind das Ehrenbürgerrecht, der Ehrenbrief, die Ehrenmedaille sowie der Ehrenring. Hier finden Sie die Übersicht der bisher Geehrten.