Öffnungszeiten

Sie finden hier allgemeine Öffnungszeiten der Rathäuser und des Bürgeramtes Fischbach. Im Organigramm können Sie die speziellen Öffnungszeiten der einzelnen Ämter einsehen.

Geänderte Öffnungszeiten

Die wichtigsten Dienstleistungen und Serviceangebote der Stadtverwaltung Friedrichshafen, des Bürgeramtes Fischbach und der Ortsverwaltungen werden ab Dienstag, 17. März, nur noch an einem Standort angeboten: im Rathaus am Adenauerplatz. Dafür ist vorab eine telefonische Anmeldung notwendig. Spontane Besuche sind nicht mehr möglich.

Grundsätzlich bittet die Stadtverwaltung darum, Termine auf besonders wichtige und eilige Angelegenheiten zu reduzieren und die Ämter telefonisch zu den üblichen Arbeitszeiten oder per E-Mail zu kontaktieren. Die Maßnahme dient dazu, sowohl Bürgerinnen und Bürger als auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor unbeabsichtigter Ansteckung zu schützen.

Info: Telefonische Anmeldung über die zentrale Behördenrufnummer der Stadt Friedrichshafen Tel. 115 (ohne Vorwahl) bzw. Tel. 07541 203-0. Kontaktinformationen sind auch Online zu finden unter www.friedrichshafen.de.

Öffnungszeiten Rathaus und Technisches Rathaus Friedrichshafen
Montag 8–12 Uhr / 14–16 Uhr
Dienstag 8–12 Uhr
Mittwoch 8–12 Uhr
Donnerstag 8–12 Uhr / 14–18 Uhr
Freitag 8–12 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice im Rathaus Friedrichshafen
Montag 8–13 Uhr / 14–16 Uhr
Dienstag 8–13 Uhr / 14–16 Uhr
Mittwoch 8–13 Uhr
Donnerstag 8–18 Uhr
Freitag 8–13 Uhr
Samstag 9–13 Uhr

Kontakt

Stadtverwaltung Friedrichshafen
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-0 oder rufen Sie die Servicenummer 115 an
Fax +49 7541 203-1199

http://www.friedrichshafen.de
Informationen & Öffnungszeiten
Routenplaner starten

Öffnungszeiten Bürgeramt Fischbach
Montag 8–13 Uhr / 14–16 Uhr
Dienstag 8–13 Uhr / 14–16 Uhr
Mittwoch 8–13 Uhr
Donnerstag 8–13 Uhr / 14–18 Uhr
Freitag 8–13 Uhr

Ortsverwaltungen

Die Ortsverwaltungen haben eine Reihe von besonderen Befugnissen, die den Verwaltungsalltag für die Bürgerinnen und Bürger erleichtern. Sie brauchen in vielen Fällen nicht extra in die Stadt aufs Rathaus, sondern können vieles vor Ort in den Ortsverwaltungen erledigen.