Das dritte Leben

Donnerstag, 05. Mai 2022, 20:00 Uhr
Das dritte Leben vom Vorstadtheater Basel
© Xenia Zezzi

Eine poetische Komödie über den letzten Lebensabschnitt
Vorstadttheater Basel
in Kooperation mit dem TAK Theater Liechtenstein

Auf der Bühne fünf Menschen. Sie sind angekommen im sogenannten „Dritten Leben“, dem Herbst des Lebens, den goldenen Jahren: Weise, Greise und ewige Kinder. Sind die einen rüstig und genießen ihr Leben wie reifen Wein, haben andere schon den Weg ins Vergessen angetreten. Und wieder andere kämpfen gegen ihre Gebrechen und die Einsamkeit. Die Alten halten Rückschau und erinnern sich, sehnen sich und träumen. Mit List, Witz und Humor zelebrieren sie ihr Dasein und tanzen dem Tod auf der Nase herum. Denn so lange dieser noch wartet, leben sie!

Dauer: ca. 90 Minuten, inkl. Pause

Die Presse schrieb: „‚Das Dritte Leben’ ist eine hinreißende, ebenso liebenswerte wie bissige Komödie über die Tatsachen, welche Menschen im hohen Alter erwartet. (…) Und auch wenn das mehrheitlich irrekomisch ist, schafft es die Inszenierung Abgründe zu öffnen, wo es einen kalt erwischt. Momente, die berühren und man sich plötzlich die Frage zu stellen beginnt: Wie möchte ich alt werden und sterben?“

Preise

Einheitspreis: 12 Euro

Veranstaltungsort & Veranstalter

Veranstaltungsort
Kiesel im k42
Karlstraße 42
88045 Friedrichshafen

Veranstalter
Kulturbüro Friedrichshafen
Olgastraße 21
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-3300
kulturbuero@friedrichshafen.de
https://www.kulturbüro.friedrichshafen.de

Tipp: Alle Termine finden Sie unter kalender.friedrichshafen.de.