Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit gibt es in jeder städtischen Schule und berücksichtigt jeweils den Schwerpunkt und die Bedürfnisse der Schule. In Friedrichshafen gibt es Schulsozialarbeit seit 1996, mit den Jahren wurde sie immer weiter ausgebaut. Im Bedarfsfall bietet die Schulsozialarbeit folgende Angebote:

  • Beratung und Einzelfallhilfe
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Sozialpädagogische offene Arbeit
  • Schulbezogene Gemeinwesenarbeit

Voraussetzungen

bei Bedarf nach vorheriger Abstimmung

Ablauf

Informationen zu den einzelnen Schulschwerpunkten und der Kontakt zu den Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter sind auf den Internetseiten der jeweiligen Schule zu finden:

Grundschule Ailingen
Albert-Merglen-Schule
Grundschule Ettenkirch
Grundschule Fischbach
Grundschule Kluftern
Ludwig-Dürr-Grundschule
Pestalozzi Grundschule
Grundschule Schnetzenhausen
Gemeinschaftsschule Graf Soden
Gemeinschaftsschule Schreienesch
Merianschule
Tannenhag-Schule
Realschule Ailingen
Ludwig-Dürr-Werkrealschule
Pestalozzi Werkrealschule
Graf-Zeppelin-Gymnasium
Karl-Maybach-Gymnasium

Erforderliche Unterlagen

bei Bedarf nach vorheriger Abstimmung

Zugehörige Lebenslagen

Kontakt

U. Lebschi
Abteilung Schulen
Sachgebietsleiterin Schulsozialarbeit
Tel. +49 7541 60405140

Informationen & Öffnungszeiten