Betreute Senioren-Mietwohnungen

Die Stadt Friedrichshafen verfügt über Benennungsrechte an diversen betreuten Seniorenmietwohnungen. Das bedeutet, dass wir für eine freiwerdende Wohnung drei Wohnungssuchende aus unserer Kartei vorschlagen und der Verfügungsberechtigte / Vermieter, dann mit einem dieser einen Mietvertrag abschließt.

Für folgende Objekte besitzt die Stadt Friedrichshafen das Benennungsrecht:

Bodenseestraße 16

Verfügungsberechtigter: Siedlungswerk Ravensburg
Anzahl Wohnungen: 28
Voraussetzung für einen Teil der Wohnungen: gültiger Wohnberechtigungsschein

Ehlersstraße 2-6
Verfügungsberechtigter: Zeppelin Wohlfahrt
Anzahl Wohnungen: 44 Wohnungen
Voraussetzung: nur für Bürger der Stadt Friedrichshafen

Für diese Objekte besitzt hälftig die Zeppelin Wohlfahrt als auch die Stadt Friedrichshafen das Benennungsrecht:

Konstantin-Schmäh-Straße 27-29
Verfügungsberechtigter: Kreisbaugenossenschaft
Anzahl Wohnungen: 23
Voraussetzung: gültiger Wohnberechtigungsschein

Susostraße 4
Verfügungsberechtigter: Siedlungswerk Ravensburg
Anzahl Wohnungen: 55
Voraussetzung: gültiger Wohnberechtigungsschein

Voraussetzungen

gültiger Wohnberechtigungsschein (siehe einzelne Objekte)

Ablauf

Sie müssen sich bei der Stadt Friedrichshafen als wohnungssuchend melden.

Erforderliche Unterlagen

gültiger Wohnberechtigungsschein

Sonstiges

https://www.friedrichshafen.de/gesundheit-soziales/pflege-und-unterstuetzung/wohnen-im-alter/

Freigabe

Stadt Friedrichshafen, 11.09.2018

Zugehörige Lebenslagen

Kontakt

Frau K. Bitter
Abteilung Wohnungswesen
Wohnungsbindung, Kommunaler Liegenschaftsnachweis (KLN)
Gebäude: Technisches Rathaus
Raum: 1.31
Tel. +49 7541 203-4257
Fax +497541203-84257

Informationen & Öffnungszeiten