Unterstützung durch die Fachstelle Wohnungsnotfälle

Das Angebot der Fachstelle für Wohnungsnotfälle der Stadt Friedrichshafen richtet sich an Personen und Haushalte:

  • die präventiv einem möglichen Wohnungsverlust entgegenwirken möchten;
  • die von Wohnungslosigkeit betroffen sind;
  • die in unzumutbaren Wohnverhältnissen leben.

Die Mitarbeiter/Innen der Fachstelle für Wohnungsnotfälle beraten und unterstützen bei Wohnungslosigkeit oder Schwierigkeiten im Mietverhältnis, die zu Wohnungslosigkeit führen können (z. B. Mietschulden, Kündigungen, Konflikten mit dem Vermieter und/oder sonstigen Schwierigkeiten).

Sie erreichen die Fachstelle Wohnungsnotfälle unter:

  • Tel. +49 7541 203-3134 und -3133
  • Fax +49 7541 203-83134 und -83133

Voraussetzungen

Einwohner/Innen der Stadt Friedrichshafen

Ablauf

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Termin.

Erforderliche Unterlagen

Für eine Beratungsgrundlage sind Unterlagen wie Mietvertrag, Kündigung, etc. hilfreich.

Zugehörige Lebenslagen

Kontakt

Amt für Soziales, Familie & Jugend
Abteilung Soziale Dienste
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-3121
Fax +49 7541 203-83121

Informationen & Öffnungszeiten