Europäische Mobilitätswoche 2022

Die Europäische Mobilitätswoche – kurz EMW – ist eine Kampagne der Europäischen Kommission, die jedes Jahr vom 16. bis 22. September stattfindet. Seit 2002 bietet sie Kommunen aus ganz Europa die Möglichkeit, ihren Bürgerinnen und Bürgern zu zeigen, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und im Alltag praktisch gelebt werden kann.

Banner Mobilitätswoche 2022

Mit der EMW möchte die Europäische Kommission Städte und Gemeinden dazu ermutigen, das Thema „Nachhaltige Mobilität“ stärker in das Bewusstsein der Menschen zu rufen. Die Europäische Mobilitätswoche besteht aus drei Komponenten: Der Woche der Aktivitäten, den permanenten Maßnahmen und dem Autofreien Tag. Die Stadt Friedrichshafen nimmt 2022 zum ersten Mal an der EMW teil.

Wollen Sie sich dabei beteiligen? Dann melden Sie sich gerne für die Woche der Aktivitäten oder den Park(ing) Day an!

Sie wollen die Europäische Mobilitätswoche 2022 in Friedrichshafen mitgestalten aber wissen nicht wie? Dann sind Sie hier genau richtig!

Mögliche Projektideen für die Woche der Aktionen sind….

  • Verkehrstraining mit Kindern
  • Cycle-Chic Modenschau
  • Lastenfahrrad-Rennen
  • Radschnitzeljagd
  • Verzicht auf Auto für eine Woche
  • Malaktionen
  • Fahrrad-Parcours
  • Offene Fahrradwerkstatt
  • Skater Contest
  • Fahrradflohmarkt
  • CleanUp Day
  • Fotowettbewerb
  • Brezeln für Pendler
  • Fahrradkino
  • Kinderradrennen
  • Fahrradcheck-Station

Hier Ideen, wenn Sie beim PARK(ING) Day mitwirken wollen:

  • Gartensitzplatz zum verweilen
  • Lese-Ecke mit Bibliothek und Zeitungen
  • Massagebank
  • Kinderspielplatz
  • Bastelecke
  • Ping-Pong-Tisch
  • Spieltisch
  • Bibliothek
  • Schachspiel
  • Flohmarkt
  • Tauschbörse
  • Kaffeebar
  • Crêpes-Stand
  • Geschicklichkeitstest
  • Yoga
  • Klavierkonzert
  • Theater
  • Kunstausstellung
  • Minigolf
  • Infostand

Weitere Inspirationen finden Sie auf der Homepage des Umweltbundesamtes unter https://www.umweltbundesamt.de/europaeische-mobilitaetswoche-ideenkiste

Zudem finden Sie dort auch den Leitfaden der EMW mit vielen Praxisbeispielen.

Woche der Aktivitäten

Unter dem Jahresmotto 2022 „Besser verbunden“ finden vom 16. bis 22. September verschiedene Veranstaltungen und Aktivitäten rund um das Thema nachhaltige Mobilität statt. Dabei können die Kommunen Aktivitäten wie beispielsweise ein Fahrradcheck oder das Veranstalten einer Diskussionsreihe durchführen. Zudem können Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen wie Schulen oder Vereine durchgeführt werden.

Haben Sie eine Aktionsidee, die Sie umsetzen wollen? Dann melden Sie sich über das Online-Formular bei uns und werden Teil der EMW 2022!

Permanente Maßnahmen

Ein weiterer Teil der EMW ist es, langfristig angelegte Maßnahmen einzuführen, die die Menschen dazu bewegen sollen, nachhaltig mobil zu sein. Das können verschiedene Maßnahmen zugunsten des ÖPNV, zur Barrierefreiheit oder des Fuß- und Radverkehrs sein. Maßnahmen, die im laufenden Jahr bereits umgesetzt wurden, können während der EMW noch einmal vorgestellt werden.

Autofreier Tag

Makottchen Europäische Mobilitätswoche

Bei der Durchführung eines autofreien Tages werden eine oder mehrere Straßen für den Autoverkehr gesperrt und für die Menschen geöffnet. So sollen den Bürgerinnen und Bürgern die Vorteile von sicheren öffentlichen Räumen verdeutlicht werden.

Im Rahmen des autofreien Tages führt die Stadt Friedrichshafen am 18.09.2022 einen „Park(ing) Day“ durch. Dabei werden die Parkplätze in der Charlottenstraße in frei gestaltbare Räume – in kleine Parks – umgestaltet.                                                                                                      

Für den Park(ing) Day brauchen wir Sie! Wenn Sie eine kreative Idee zur Nutzung eines Parkplatzes haben, können Sie sich gerne im Teilnahmeformular anmelden und so den Tag mitgestalten. Die Parkplätze können zum Beispiel als kleiner Flohmarkt, als Kaffeestand oder als Kunstausstellung genutzt werden. Auch Veranstaltungen von Betrieben und Vereinen wie eine Fahrradwerkstatt, ein Konzert oder ein Infostand zum Car-Sharing sind herzlich willkommen!

Wenn Sie mehr zur Planung und Durchführung der Europäischen Mobilitätswoche erfahren wollen, folgen Sie uns auf Facebook und Twitter.

Kontakt