Donnerstag, 08. Oktober 2020

Waggershauser Straße halbseitig gesperrt

Verlegung von Leitungen ab Montag, 12. Oktober bis Freitag, 30. Oktober.

Ab Montag, 12. Oktober werden in der Waggershauser Straße auf Höhe der Einmündung in den Fuchsweg Leitungen eingebaut. Aus diesem Grund muss die Waggershauser Straße in diesem Abschnitt auf einer Länge von etwa 50 Metern halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird über eine Ampel geregelt. Der Gehweg ist voll gesperrt. Die Fußgänger werden über einen provisorischen Fußgängerüberweg auf den gegenüberliegenden freien Gehweg geleitet. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 30. Oktober.