Vollsperrung zwischen Ailingen und Berg

Ab dem 3. Mai 2021 für voraussichtlich vier Monate wird die Kreisstraße 7737 „An der Steige“ zwischen Ailingen und Berg für den Verkehr voll gesperrt.

Grund für die Sperrung sind umfangreiche Sanierungsarbeiten an einer 180 m langen Stützwand entlang der Kreisstraße.

Da die erforderlichen Arbeiten nur unter Vollsperrung erfolgen können, wird der Verkehr zwischen Ailingen und Berg über die K 7735 „Teuringer Straße“ und die K 7738 „Grötzelstraße“ umgeleitet. Der Fußgängerverkehr auf dem Gehweg „An der Steige“ bleibt weiterhin möglich.

Quelle: Landratsamt Bodenseekreis