Donnerstag, 06. August 2020

Teilstück B 31 neu für Verkehr frei

Seit Mittwoch, 5. August läuft der Verkehr für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen auf dem neuen Teilstück der Bundesstraße 31 neu zwischen Fischbach und Schnetzenhausen.
Vierbahnige Straße mit Autos
Seit Mittwoch, 5. August fließt der Verkehr über das freigegebene Teilstück der B 31 neu.

Viele Autofahrer sind auf dem neuen Streckenabschnitt bereits gefahren. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens durch die zahlreichen Urlauber an diesem Tag, wie auch in den Tagen zuvor, kam es an einigen Stellen kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.

„Wir haben im Laufe des Nachmittags die Ampeln an den Auf- und Abfahrten zur B 31 neu nachjustiert und an das Verkehrsaufkommen angepasst, so dass der Verkehr besser fließen konnte“, so Bürgermeister Dieter Stauber. In den kommenden Tagen wird die Situation weiter beobachtet, um bei Bedarf erneut nachsteuern zu können.

Die gesamte Strecke der B 31 neu soll voraussichtlich im ersten Quartal 2021 für den Verkehr freigegeben werden.

Unter www.b31neu.friedrichshafen.de hat die Stadt in der Rubrik „Wissenswertes“ Fragen und Antworten rund um den Bau der B 31 neu zusammengestellt.