Parkhaus Altstadt großteils wieder offen

Ab Samstag, 1. August sind die beiden Parkdecks U1 und U3 im Parkhaus Altstadt vorzeitig wieder geöffnet.

Grund für die Sperrung der unteren Decks waren umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Abfahrtsspindel. Damit können nun alle Parkplätze, bis auf die im Parkdeck 2 unterhalb des Buchhornplatzes, wieder benutzt werden. „Mit der Öffnung der beiden Parkdecks sind rund 80 Prozent der gesamten Stellplätze im Parkhaus Altstadt wieder verfügbar“, erklärt Norbert Schültke, Bereichsleiter Mobilität beim Stadtwerk. „Die Parkplatzsituation in der Innenstadt dürfte sich damit rechtzeitig zum Beginn der Hauptferienzeit zumindest etwas entspannen.“

Das Deck U2 ist – wie geplant – wegen Arbeiten auf dem Parkdeck selbst und am Zufahrtstunnel noch bis Herbst gesperrt. Dort werden derzeit Beton- und andere Sanierungsarbeiten durchgeführt, sowie ein neuer Fahrbahnbelag und LED-Beleuchtung angebracht. 

Informationen zu den Stadtwerk-Parkhäusern gibt es unter www.stadtwerk-am-see.de/parken.

Quelle: Stadtwerk am See