Freitag, 19. Februar 2021

Letzte Bauarbeiten und Sperrungen entlang Südbahn

Auf der Südbahn wird auf die Zielgerade eingebogen. Die Inbetriebnahme der elektrifizierten Strecke ist für Dezember 2021 vorgesehen.

Für abschließende Gleisarbeiten und Anpassungen in den Stellwerken sind noch einige Sperrungen erforderlich. Von 7. März bis 1. April 2021 wird daher wider ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Im Sommer geht es dann an den Feinschliff: Die Oberleitung wird mit Strom versorgt und intensive Belastungs- und Messfahrten werden durchgeführt.

Im Vorfeld der Baumaßnahmen kommt es zwischen Ulm Hbf und Friedrichshafen Stadt vom 1. bis 6. März 2021 zu Fahrplanänderungen.

 

Auch die Züge der Bodensee-Oberschwaben-Bahn (BOB) sind von der Streckensperrung betroffen. Informationen vor Fahrtantritt unter  bob-fn.de. Die geänderten Fahrzeiten der Züge der DB Regio AG und Ersatzbusse sind online auf  bahn.de sowie im DB Navigator verfügbar. Zu beachten sind bei der Reiseplanung die abweichenden und teilweise längeren Fahrzeiten. 

Tagesaktuelle Informationen zu Baustellen sind auch unter bauinfos.deutschebahn.com zu finden.