Mittwoch, 06. Oktober 2021
Kategorie: Radverkehr

Ideen für den Radverkehr gefragt

Initiative RadKULTUR sucht beim Wettbewerb RadIdee preiswürdige Aktionen und Ideen. Jetzt teilnehmen!
Kampagnenlogo der Initiative RadKULTUR
Foto: Initiative RadKULTUR

Beim Wettbewerb RadIdee der Initiative RadKULTUR sind Ideen gefragt: Wie können andere Menschen dazu motiviert werden , im Alltag häufiger das Fahrrad zu nutzen? Wer führt dazu bereits im kleinen Rahmen eigene Aktionen durch? Bis zum 31. Oktober 2021 können Kommunen, Privatpersonen, Unternehmen, Vereine und sonstige Institutionen und Initiativen mit ihren Ideen teilnehmen. In der Kategorie privat werden die Gewinnerideen mit je 500 Euro Preisgeld prämiert, in den Kategorien gemeinnützig und institutionell/kommerziell unterstützt die Initiative RadKULTUR bei der Umsetzung der Ideen. Die RadIdee kann eingereicht werden unter www.radkultur-bw.de/radidee.