Mittwoch, 09. Dezember 2020

Colsmanknoten: Bauarbeiten früher abgeschlossen

Seit Anfang September wird der Colsmanknoten für den zukünftigen Verkehr der B 31 neu umgebaut.

Geplant war, dass die Straßenbauarbeiten bis 14. Dezember andauern. Die Bauarbeiten können früher abgeschlossen werden, so dass der Colsmanknoten bereits am Donnerstag, 10. Dezember, 16 Uhr, freigegeben werden kann.

Derzeit werden die Steuerelemente für die endgültige Ampelschaltung montiert. Danach ist der Probelauf geplant, so dass die endgültige Zuschaltung der Ampelanlage am Donnerstag, 10. Dezember erfolgen kann. Nach dem Abbau der vorhandenen Absperrungen kann der Colsmanknoten bereits vier Tage früher, am Donnerstag, 10. Dezember, 16 Uhr, für den Verkehr freigegeben werden.