Dienstag, 01. Oktober 2019

Cargobike Roadshow: Viele kommen und fahren Probe

Für einen Nachmittag (Montag, 30. September) war die Cargobike Roadshow zu Gast in Friedrichshafen auf dem Adenauerplatz. Jeder der wollte, konnte an diesem Nachmittag die elektrisch betriebenen Lastenfahrräder ausprobieren.
Vier Männer sitzen auf Fahrrädern mit Lastenkörben.
Informierten sich vor Ort über den Einsatz der Lastenräder: von links Jürgen Schock, Hans-Jörg Röpnack, Christian Geiger (alle Stadt) und Thomas Goldschmidt (Stadtmarketing Friedrichshafen GmbH). Im Lastenrad sitzend: Stefan Haufs (Landratsamt Bodenseekreis).

Viele nutzten die Gelegenheit, einige Runden auf dem Adenauerplatz und auf der Karlstraße zu drehen. Neben Privatpersonen waren auch Handwerker, Einzelhändler und Verwaltungen aufgerufen, sich zu informieren. Die Stadt Friedrichshafen und auch der Landkreis Bodenseekreis haben die Lastenräder bereits getestet. Zudem hat die Stadt Friedrichshafen ein Förderprogramm „Klimaschutz durch Energiesparen“ aufgelegt.  Wer ein Lastenfahrrad kauft, kann bis zu 1000 Euro Fördergeld erhalten.

Alle Infos zu den Häfler Förderprogrammen gibt es im Internet unter www.foerderprogramme.friedrichshafen.de.