Freitag, 26. Oktober 2018

Verkehrsbehinderungen in der Unteren Mühlbachstraße

Untere Mühlbachstraße zwischen Schnetzenhausen und Sparbruck bis 20. Dezember nur in eine Richtung befahrbar.

Nachdem die Untere Mühlbachstraße einige Zeit für den Verkehr gesperrt gesperrt war, gilt ab sofort bis voraussichtlich 20. Dezember eine Einbahnregelung. Verkehrsteilnehmer können wieder über die Untere Mühlbachstraße in Richtung Schnetzenhausen fahren. Aus Richtung Schnetzenhausen wie aus Richtung Sparbruck ist die Zufahrt bis zur Baustelle möglich.

Der Verkehr von Schnetzenhausen in Richtung Friedrichshafen (Zentrum) wird wie bisher umgeleitet: Schnetzenhausen, Unterraderach, Berger Straße, Waldstraße, Waggershauser Straße, Sonnenbergstraße und die Hochstraße. Radfahrer und Fußgänger können über einen extra eingerichteten Weg das Baufeld in beide Richtungen durchqueren.

Ab der Maybachstraße/Hochstraße kann über die Albrechtstraße, das Landratsamt Bodenseekreis, die Zeppelinstraße bis zur Einmündung Schnetzenhauser Straße und von dort über die Schnetzenhauser Straße und Manzeller Straße ausgewichen werden.