Montag, 07. September 2020

Colsmanknoten wird für die B 31 neu vorbereitet

Nachdem sich der erste Bauabschnitt verschoben hatte, beginnen jetzt die Bauarbeiten am Colsmanknoten, der an den künftigen Verkehr der B 31 neu angepasst wird.
Kartenausschnitt

Ab Dienstag, 8. September ist eine Fahrbahn der Colsmanstraße eingeengt und der Verkehr wird verschwenkt. Außerdem wird die Straße Am Sportpark sowie auch der parallel verlaufende Geh- und Radweg gesperrt.

Die Fahrbahn vom Kreisverkehr in Richtung Colsmanstraße ist bereits seit Juli gesperrt, bisher um die Verkehrssituation zu entzerren. Ab Dienstag ist dann die komplette Straße gesperrt und der Verkehr wird über die Waggershauser in die Meistershofener Straße umgeleitet und weiter in Richtung Lindau sowie umgekehrt. Der Rad- und Fußverkehr führt solange über Riedleöschstraße und die Straße Am Sportpark. Alle Umleitungen sind ausgeschildert. Die Bauarbeiten des ersten Abschnitts dauern voraussichtlich bis im November.