Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Einzelfallbeihilfen der Zeppelin-Stiftung

Inhalt-Mittlere-Spalte

Einzelfallbeihilfen für Menschen in besonderen Notlagen aus Mitteln der Zeppelin-Stiftung

Die Einzelfallbeihilfe ist eine Unterstützung im Sinne der Mildtätigkeit für wirtschaftlich hilfsbedürftige Bürgerinnen und Bürger der Stadt Friedrichshafen.

Die wichtigsten Voraussetzungen einer Einzelfallbeihilfe:

  • nur für Personen die in Friedrichshafen wohnhaft und gemeldet sind
  • eine Unterstützung kann nur gewährt werden, sofern keine gesetzliche Verpflichtung anderer Einrichtungen zur Kostenübernahme oder Beteiligung besteht
  • das monatliche Familieneinkommen liegt innerhalb der maßgeblichen Einkommensgrenzen nach den Richtlinien der Zeppelin-Stiftung

Einzelfallbeihilfen der Barbara-Mügel-Stiftung

Die Barbara-Mügel-Stiftung: Perspektiven für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung in unserer Stadt

Von Nachhilfeunterricht bis zur tiergestützten Therapie, spezielle Einrichtungsgegenstände, Kleidung und Spielzeug - Die individuelle Unterstützung der Barbara-Mügel-Stiftung richtet sich nach dem Bedarf der Kinder und Jugendlichen.

Unterstützt werden Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung, die in Friedrichshafen wohnen und deren soziale Lage notwendige Maßnahmen nicht zulassen.

Eine Unterstützung kann nur gewährt werden, sofern keine gesetzliche Verpflichtung anderer Einrichtungen zur Unterstützung oder Beteiligung besteht.

Jetzt bookmarken:digg.com
Inhalt-Rechte-Spalte

Service

Kontakt:

Sozialer Dienst
Amt für Soziales
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
Tel. 07541 203-3120 
Fax 07541 203-83120 
amt.fuer.soziales(at)friedrichshafen.de

Einzelfallhilfen beider Stiftungen

Tel. 07541 203-3103/-3105
Fax 07541 203 83103/-83105

Öffnungszeiten:

Termine nach Vereinbarung
Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr