Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Amt für Bildung, Familie und Sport

Inhalt-Mittlere-Spalte

Amt für Bildung, Familie und Sport

Aus dem Amt für Bildung, Familie und Sport (dem ehemaligen Amt für Schulen, Freizeit und Sport) gehen Impulse für die Entwicklung der Stadt zu einem sport-, bildungs-, freizeit- und familienfreundlichen Standort in der Region aus.

Zum Amt für Bildung, Familie und Sport (BFS) gehören rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Abteilungen Schulen, Kindertagesstätten, Kinder- und Jugendarbeit mit Jugendzentrum MOLKE, Spielehaus und Schulsozialarbeit, Sport und Sportvereinsförderung sowie Bäder und Kulturvereinsförderung. Auch die Familienbeauftragte und die Seniorenbeauftragte gehören zum neuen Amt für Bildung, Familie und Sport.


Fünf Aufgabenfelder prägen das Amt:

  • Schulen

Ein Schwerpunkt der Arbeit in diesem Sachgebiet liegt in der Wahrnehmung der klassischen Schulträgeraufgaben, nämlich der Bereitstellung der sächlichen Voraussetzungen für Unterricht, wie Unterrichtsräume, deren Ausstattung mit Lehr- und Lernmittel, die Schülerbeförderung und die Mittagessenversorgung an Schulen.

Darüber hinaus fordern die aktuellen Diskussionen um den Bildungsstandort Deutschland und die Schulentwicklung in Baden-Württemberg auch das BFS heraus. Mit den Stichworten G8/G9, Ganztagesschulen, Inklusion und der Weiterentwicklung des Schulsystems in Baden-Württemberg zu einem 2-Säulen-Modell mit der Einführung von Gemeinschaftsschulen sind die derzeit zentralen Aufgaben umrissen.

Hier bekommen Sie einen Überblick über die vielfältige Schullandschaft in der Stadt .

  • Kindertagesstätten

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist der Schlüssel für eine familienfreundliche Stadt und für die Bindung von qualifizierten Fachkräften an den Wirtschaftsstandort Friedrichshafen.

Zentrale Aufgabe ist es daher, möglichst passgenaue Betreuungsangebote für die Kinder bzw. deren Eltern im gesamten Stadtgebiet anzubieten. Insbesondere im Bereich der Schaffung von Ganztagsplätzen und Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren werden derzeit noch weitere Angebote auf den Weg gebracht.

Die Profilbildung in den einzelnen Einrichtungen sowie die Umsetzung des Orientierungsplanes, der die stärkere Entwicklung der Kindergärten hin zu Bildungseinrichtungen unterstützt und unter Einbindung der Elternschaft die verbesserte Schulreife der Kinder beim Übergang in die Grundschule zum Ziel hat, werden als weitere wichtige Anliegen aktiv unterstützt. 

  • Bäder und Freizeit/ Kulturvereinsförderung

Für Friedrichshafen sind die Freizeitangebote ein wichtiger Standortfaktor. Spiel- und Bolzplätze, die Freizeitstätte Weilermühle und das Freizeitgelände Manzell machen die Stadt für Familien attraktiv.

Die Bereitstellung und der kundenorientierte Betrieb der städtischen Bäder sowie die Vermietung und der Betrieb der städtischen Mehrzweckhallen gehören ebenfalls zu den Aufgaben des BFS.

Das BFS ist darüber hinaus Ansprechpartner für die örtlichen Kulturvereine.

  • Sport und Sportvereinsförderung

Das BFS versteht sich als "Partner für den Sport in Friedrichshafen". Vorrangiges Ziel ist die bürgerorientierte Sportentwicklung im Interesse der Sportvereine und Organisationen, aber auch der nichtvereinsgebundenen Sport treibenden Bevölkerung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen sich mit der Unterhaltung von Sportanlagen, der Vermietung von städtischen Sportanlagen, der finanziellen Sportvereinsförderung sowie der Abwicklung von städtischen Sportveranstaltungen.

Darüber hinaus beraten und unterstützen sie die Sportvereine und Sport treibenden Organisationen in Friedrichshafen. Sie geben Vereinen, aber auch Bürgern Hilfestellung in allen sportlichen Belangen.

  • Kinder- und Jugendarbeit

Zu den Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit zählen:

Jetzt bookmarken:digg.com
Inhalt-Rechte-Spalte

Service

Kontakt:

Amt für Bildung, Familie und Sport

Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen

Amtsleiter: Herr Friedel
Tel: (07541) 203 32 00
FAX: (07541) 203 8 32 00
Raum: 4.04
r.friedel(at)friedrichshafen.de

 

 

Bürgeranliegen A-Z

Sie suchen Informationen zu einer bestimmten Dienstleistung eines Amtes oder einer Abteilung? Unter Bürgeranliegen A-Z sind zu ausgewählten Angeboten ausführliche Informationen zusammen gestellt worden.

 

Ansprechpartner für Schulen:

Herr Schneider
Amt für Bildung, Familie und Sport
Schulverwaltung und Schulentwicklung
Abteilungsleiter Schulen und stellvertretender Amtsleiter
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
Tel: +49 7541 203-3204 
Fax:  +49 7541 203-83204 
m.schneider(at)friedrichshafen.de

 

 

Ansprechpartner für Kindergärten:

Herr Dunkenberger
Amt für Bildung, Familie und Sport
Kindergartenverwaltung und Bedarfsplanung
Abteilungsleiter Kindergärten
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
Tel: +49 7541 203-3218
Fax: +49 7541 203-83218
s.dunkenberger(at)friedrichshafen.de

 

 

Ansprechpartner für Freizeit:

Frau Würth
Amt für Bildung, Familie und Sport
Hallen, Hausmeister und
kulturelle Vereinsförderung
Sachgebietsleiterin
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen 
Tel: +49 7541 203-3217 
j.wuerth(at)friedrichshafen.de

 

 

Ansprechpartner Bäderverwaltung:

Herr Brudermann
Amt für Bildung, Familie und Sport
Abteilungsleiter Bäderbetriebe
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen  
Tel: +49 7541 203-3203  
Fax: +49 7541 203-83203
t.brudermann(at)friedrichshafen.de

Ansprechpartner für Sport:

Herr Gottwald
Amt für Bildung, Familie und Sport
Sportanlagen, Skateplätze, Bikebahn, Sportförderung, Veranstaltungen
Abteilungsleiter Sport und Sportvereinsförderung
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
Tel: +49 7541 203-3205 
Fax: +49 7541 203-83205 
h.gottwald(at)friedrichshafen.de  

 

 

Ansprechpartner für Kinder- und Jugendarbeit:

Ralf Langohr
Amt für Bildung, Familie und Sport
Abteilungsleiter Kinder- und Jugendarbeit
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
Tel: +49 7541 203-3210
Fax: +49 7541 203-83210
E-Mail: r.langohr(at)friedrichshafen.de
Raum: 3.09

 

 

Familienbeauftragte:

Tanja Abele
Amt für Bildung, Familie und Sport
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
Tel.: +49 7541 203-3213
Fax: +49 7541 203-83213
t.abele(at)friedrichshafen.de

Seniorenbeauftragte

Petra Knacke
Amt für Bildung, Familie und Sport
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-3214
Fax +49 7541 203-83214
p.knacke(at)friedrichshafen.de