Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Detail

Inhalt-Mittlere-Spalte
Freitag, 31. März 2017

Verwaltungsgericht lädt Stadt Friedrichshafen bei

Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hat dem Antrag der Stadt Friedrichshafen entsprochen, die Stadt im Verwaltungsprozess von Albrecht von Brandenstein-Zeppelin gegen das Regierungspräsidium Tübingen als eigenständige Beteiligte beizuladen.

Somit kann die Stadt ihre Position in dem Prozess umfassend einbringen. Von Brandenstein-Zeppelin hatte beim Verwaltungsgericht Sigmaringen Klage gegen die Entscheidung des Regierungspräsidiums vom Dezember 2016 eingereicht. Darin hatte das Regierungspräsidium den Antrag von Brandenstein-Zeppelins auf Wiederbegründung der alten, 1947 aufgehobenen Zeppelin-Stiftung abgelehnt. Nach Auskunft des Verwaltungsgerichts hat von Brandenstein-Zeppelin seine Klage bislang nicht begründet. 


Inhalt-Rechte-Spalte