Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Phase 2 - Aktionsfelder

Inhalt-Mittlere-Spalte

Aktionsfelder

Energie

Erklärtes Ziel im Aktionsfeld Energie ist der frühzeitige Einstieg in fortschrittliche Energieversorgung, die Verbesserung der Versorgungssicherheit und die Einsparung von Energiekosten. In verschiedenen Projekten wird das Zusammenspiel von dezentraler Erzeugung und Speicherung von Energie und deren effizienteren Einsatz getestet. Das T-City-Projekt Smart Metering wird konsequent weitergeführt und durch die intelligente Anbindung von dezentralen Erzeugungsanlagen ausgeweitet. Konsumenten und Versorger erhalten Transparenz zu Energieverbrauch und Einspeisungen. Das hilft Kosten zu sparen.

Gesundheit

Thema des Aktionsfeldes Gesundheit ist unter anderem die Verbesserung von Versorgung und Betreuung, um die Folgen des demographischen Wandels zu mildern. Hinzu kommt der fachübergreifende Erfahrungsaustausch von Medizinern. Ziel ist es, durch technologische Entwicklungen einen attraktiven Gesundheitsbereich zu schaffen und zu erhalten. Ein schon etabliertes Beispiel ist die Tumorkonferenz, eine Art virtuelles Meeting, das den Austausch von Fachärzten über die Bodenseeregion hinaus ermöglicht.

Verkehr

Im Aktionsfeld Verkehr soll die Vernetzung der unterschiedlichen Verkehrsmittel weiter vorangerieben und frühzeitig in fortschrittliche Mobilitätssysteme eingestiegen werden. Dazu gehört vor allem die Einbindung von E- Mobilität in den öffentlichen Personennahverkehr. Außerdem sollen die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel durch intelligente Buchungs- und Verrechnungssysteme komfortabler gestaltet und spontane Mobilitätsbedürfnisse der Bürger besser bedient werden.

Stadtthemen

Es werden Projekte für eine moderne serviceorientierte Verwaltung von Stadt und Bodenseekreis umgesetzt. Optimierte Prozesse, mehr Transparenz und qualifizierter Service für die Bürger waren schon in der T-City-Zeit wesentliche Ziele, wie die Produkte „Kindergarten-Online “ und das mittlerweile preisgekrönte Anliegenportal www.sags-doch.de zeigen.

Jetzt bookmarken:digg.com
Inhalt-Rechte-Spalte

Service