Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Sarajevo

Inhalt-Mittlere-Spalte

Partnerstadt Sarajevo


Partnerstadt seit:
1972
Einwohner: rund 300.000
Entfernung von Friedrichshafen: 1.200 Kilometer
www.sarajevo.ba

Über die Stadt Sarajevo

Sarajevo ist die Hauptstadt und der Regierungssitz von Bosnien und Herzegowina, der Föderation Bosnien und Herzegowina und des Kantons Sarajevo. Sie ist das kulturelle, wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Zentrum des Landes. Dort begegnen sich die orientalische und westliche Kultur, eindrucksvolle Architektur verschiedener Zeitepochen prägen das Stadtbild.

Die Städtepartnerschaft mit Sarajevo war die erste Partnerschaft, die die Stadt Friedrichshafen unterzeichnete. Zustande kam sie durch die Beziehungen zwischen der ZF Friedrichshafen AG und der damaligen Firma Vamos in Sarajevo, die ZF-Teile in Lizenz für den osteuropäischen Markt fertigte.

Während der Jugoslawienkriege wurde Sarajevo von 1992 bis 1995 belagert und zerstört. Vieles ist wieder aufgebaut und Sarajevo ist eine multikulturelle, lebendige und sehr schöne Stadt. Für die Menschen brachte diese Zeit jedoch große Not, die bis heute wirtschaftliche Probleme verursacht. Die Kriegsjahre wurden auch zu einer Bewährungsprobe für die partnerschaftlichen Beziehungen.

Durch die geleisteten Unterstützungen beim Wiederaufbau und durch humanitäre Hilfen sind Sarajevo und Friedrichshafen zusammengewachsen. 2000 wurde der Partnerschaftsverein „Pro Sarajevo e. V.“ gegründet, der sich um die partnerschaftlichen Kontakte der Bevölkerung kümmert und die Stadt bei der Partnerschaftsarbeit unterstützt. Zum Beispiel wird im zweijährigen Rhythmus eine Bürgerreise nach Sarajevo organisiert, Vereinsmitglieder betreuen den Besuche aus der Partnerstadt und setzen gemeinsam verschiedene soziale Projekte um.

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt liegt an den Hängen des Berges Trebevic, umrahmt von den Bergmassiven Bjelasnica, Jahorina und Romanija, durchzogen vom Fluss Miljacka. 1984 war Sarajevo Austragungsort der Olympischen Winterspiele.

Was bei einem Besuch in Sarajevo nicht fehlen darf, ist die Besichtigung der Altstadt – die „Bascarsija“ mit der Sebilj Fontäne. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die zahlreichen Moscheen, die serbisch-orthodoxen Kirchen und Synagogen, das Nationalmuseum von Bosnien und Herzegowina mit botanischem Garten und die wiedererrichtete Vijecnica (frühere Nationalbibliothek).

Projekte für die Partnerschaft

Nachrichten Partnerstädte

Dienstag, 17. Januar 2017

Von Weißrussland in die deutsche Bildungslandschaft

Iryna Vischniakowa, Deutschlehrerin an der Schule No. 16 in Polozk, hat sich in der Partnerstadt Friedrichshafen drei Wochen lang das deutsche Bildungssystem angeschaut.


Montag, 2. Januar 2017

Partnerschaftshütte auf der Bodensee Weihnacht

Die Partnerschaftsvereine der Städte Polozk, Sarajevo und Imperia haben sich 2016 in der Partnerschaftshütte abgewechselt und gespendete, selbstgemachte sowie selbstgebastelte Produkte verkauft. Spezialitäten und Erzeugnisse aus den jeweiligen Partnerstädten bereicherten das Angebot.


Mittwoch, 7. Dezember 2016

Fußballmannschaft aus Sarajevo im Rathaus empfangen

Mittlerweile zum achten Mal nahmen die Jugendfußballer und Betreuer des FK Olimpic Sarajevo am MTU-Hallencup teil.


Treffer 1 bis 3 von 79
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>
Jetzt bookmarken:digg.com
Inhalt-Rechte-Spalte

Service

Frau Reichle
Partnerstädte
Abteilung Repräsentation und Gremien
Tel.: +49 7541 203-1115
Fax: +49 7541 203-81115
E-Mail: d.reichle(at)friedrichshafen.de

Betreuung der Partnerschaft:

Pro Sarajevo e. V.
Vorsitzender: Bernd Fuchs
Bodenseestr. 51
88048 Friedrichshafen
Tel.: (07541) 59 29 33
Fax: (07541) 59 26 41
E-Mail : bernd.fuchs.fn(at)t-online.de
www.prosarajevofn.de