Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Internationale Beziehungen und Patenschaften

Inhalt-Mittlere-Spalte

Partnerstädte & Freundschaften

Die Stadt Friedrichshafen hat Freundinnen und Freunde auf der ganzen Welt: Neben den sechs offiziellen Partnerstädten Delitzsch, Imperia, Peoria, Polozk, Saint-Dié-des-Vosges und Sarajevo pflegen die Häflerinnen und Häfler auch die Freundschaft mit Tsuchiura in Japan und mit den Anrainerstädten in der Region (Städtebund Bodensee). 1967 hat die Stadt Friedrichsahfen die Patenschaft für das Marinefliegergeschwader 3 "Graf Zeppelin" an der Nordseeküste übernommen.

Dass alle Partnerschaften nicht nur auf dem Papier existieren, sondern tatsächlich mit Leben erfüllt sind, liegt in erster Linie an den Bürgerninnen und Bürgern hier und in den Partnerstädten. Im Laufe der Jahre ergaben sich vielfältige Beziehungen und Freundschaften zwischen Familien, Organisationen, Kirchen, Schulen und Vereinen, durch Briefkontakte, Schüleraustausche, Ferien und  Bürgerreisen.

Nachrichten Partnerstädte

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Polozker Schüler erleben interessanten Austausch

Im Grünen Klassezimmer erfuhren die Schülerinnen und Schüler viel Interessantes zum Thema „Trinkwasser“ und konnten eigene Versuche machen.

16 Schülerinnen und Schüler und ihre beiden Lehrer aus der Partnerstadt Polozk verbrachten zusammen mit den Schülern der Bodenseeschule, der Realschule Ailingen, des Graf-Zeppelin-Gymnasiums, des Karl-Maybach-Gymnasiums sowie der Gemeinschaftsschule Graf Soden acht interessante und abwechslungsreiche Tage am Bodensee. Nach einer erlebnisreichen Woche ging es mit dem Bus 42 Stunden in die Heimat nach Polozk zurück.


Dienstag, 17. Oktober 2017

Häfler waren unterwegs in Sarajevo

Anfang Oktober sind Häfler Bürgerinnen und Bürgerinnen von einer 6-tägigen Bürgerreise in die Partnerstadt Sarajevo zurückgekommen.


Mittwoch, 11. Oktober 2017

Bürgermeister Köster begrüßt Schüler aus Polozk

Vor dem Empfang im Großen Sitzungssaal des Rathauses: Schülerinnen und Schüler aus Polozk und Friedrichshafen rücken für ein Erinnerungsfoto vor dem Rathaus zusammen.

Der Schüleraustausch zwischen den Schulen Nr. 16 und Nr. 18 in Polozk und mehreren Häfler Schulen hat eine lange Tradition. Nachdem im Mai dieses Jahres 16 Schülerinnen und Schüler aus fünf Häfler Schulen in der Partnerstadt waren, trafen nun 16 Schülerinnen und Schüler der Schulen Nr. 16 und Nr. 18 zum Gegenbesuch ein. Bürgermeister Andreas Köster begrüßte die Jugendlichen im Großen Sitzungssaal des Rathauses.


Treffer 1 bis 3 von 99
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>
Inhalt-Rechte-Spalte

Service

Kontakt:

Frau Konrad
Partnerstädte
Abteilung Repräsentation und Gremien
Tel.: +49 7541 203-1115
Fax: +49 7541 203-81115
E-Mail: a.konrad(at)friedrichshafen.de

Frau Kohlöffel
Partnerstädte
Tel.: +49 7541 203-1103
Fax: +49 7541 203-81103
E-Mail: h.kohloeffel(at)friedrichshafen.de