Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Nachrichten - Detailansicht

Inhalt-Mittlere-Spalte
Donnerstag, 13. April 2017

Ampelsignal auf Knopfdruck

Damit blinde und stark sehbehinderte Menschen sicherer die Straße überqueren können, hat die Stadt Friedrichshafen die Fußgängerampel an der Metzstraße mit einem Lautsprecher für die Blindenakustik ausgestattet.

Christian Geiger, Wolfgang Kübler und Michael Gerner vom Stadtbauamt (von links).

Christian Geiger, Wolfgang Kübler und Michael Gerner vom Stadtbauamt (von links).

Ein hörbares „Klackern“ gibt dem Blinden oder Sehbehinderten ein akustisches Signal, um den Ampelmast leichter zu finden.

Bereits 2016 wurde die erste Ampelanlage mit einer Blindenakustik ausgerüstet. Damit sind die Fußgängerampeln an der Eckener Straße beim Hinteren Hafen, der Bereich der Montfort- und Paulinenstraße sowie in der Friedrichstraße und in der Metzstraße mit akustischen Signalen ausgestattet worden.

Das hörbare „Klackern“ gibt blinden und sehbehinderten Menschen ein akustisches Signal, an dem sie sich orientieren und so den Ampelmast leichter finden können. Beim Eintreffen am Ampelmast müssen die blinden und sehbehinderten Menschen zunächst stehen bleiben. Erst wenn sie an der Unterseite des Drückers den separaten Knopf betätigt haben, wird ein akustisches Signal für das Fußgänger-Grün aktiviert. Dieses akustische Signal, ein schnelles Piepen,  macht hörbar deutlich, dass die Ampel auf Grün umgeschaltet hat. Um die Geräuschentwicklung für die in der Umgebung lebenden Menschen möglichst gering zu halten, passt sich die Blindenakustik automatisch an die Umgebungslautstärke an.

Die Kosten einer Blindenakustik für eine Fußgängerfurt belaufen sich rund 5.000 Euro. Sollte die Blindenakustik an einer Ampel eingerichtet werden, durch die eine Bundesstraße überquert werden kann, trägt der Bund die  Kosten für die Installation anteilig mit einer Höhe von 60 bis100 Prozent, abhängig vom Kraftfahrzeug-Aufkommen an der betreffenden Kreuzung.


Jetzt bookmarken:digg.com
Inhalt-Rechte-Spalte

Service

SUCHE im News Archiv

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Alle Nachrichten in verschiedenen Kategorien finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv.