Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Friedrichshafener Stadtchronik

Inhalt-Mittlere-Spalte

Friedrichshafener Stadtchronik

König Friedrich von Württemberg gründete im Jahr 1811 die Stadt Friedrichshafen aus der Reichsstadt Buchhorn und dem Kloster und Dorf Hofen. Die 200 Jahre junge aber durchaus bewegte Stadtgeschichte ist reich an Geschehnissen und Entwicklungen, welche die zweitgrößte Bodensee-Gemeinde bis in die Gegenwart hinein prägen.

Um die vielfältigen Geschehnisse in griffiger Form zu dokumentieren, startete das Stadtarchiv Friedrichshafen im Rahmen des Arbeitskreises Stadtgeschichte im Jahre 2009 das Projekt „Stadtchronik“. Das Projekt setzt sich zum Ziel, wichtige Ereignisse, aber auch bislang unbekannte Daten zur Ortsgeschichte zu ermitteln, diese durch Quellen- oder Literaturnachweise zu belegen und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Durch ehrenamtliches Engagement von über einem Dutzend Teilnehmer des Arbeitskreises Stadtgeschichte entstanden auf Anhieb über 700 Einträge zur Stadtgeschichte.


In unserer „Friedrichshafener Stadtchronik“ können Sie die Einträge

Kennen Sie ein bedeutendes historisches Ereignis, das nicht in der Bürgerchronik aufgeführt ist? Dann nutzen Sie das Formular für einen neuen Eintrag. Neben der Nennung der Eckdaten – Wann? Wer? Was? Wo? – ist ein Quellennachweis erforderlich. Vor der Veröffentlichung werden Ihre Informationen überprüft.

Inhalt-Rechte-Spalte

Service

Kontakt:

Stadtarchiv
Katharinenstr. 55
88045 Friedrichshafen
Tel.: +49 7541 209-150
Fax: +49 7541 203-88842
E-Mail: stadtarchiv(at)friedrichshafen.de
Informationen und Öffnungszeiten