Theaterworkshops online 2: Klare Haltung im schnellen Wechsel – eine Erzählerin – viele Figuren

Dienstag, 06. April 2021, 15:00 Uhr Donnerstag, 08. April 2021, 18:30 Uhr

Digitale Theatertage Ende März bis Mai 2021 – jetzt anmelden!

Wir starten ein digitales Programm mit Referentinnen und Referenten, die das drauf haben. Ihr Angebot hat uns überzeugt und wir laden alle ein mitzumachen. Themen der Kurse sind beispielsweise Maskenbau und Maskenspiel, Film-Clips für das Theater produzieren, „Tanzmischpult“ digital, Video in der Theaterarbeit, Storytelling, Tanz, Wir schreiben ein Stück, Bewegtes Fremdsprachenlernen, Schauspielarbeit und Erzählen.

Voraussetzung

Jeder Teilnehmer braucht eine stabile Internetverbindung und einen PC, Laptop, Notebook, Tablet, … (kein Smartphone!) mit eingebautem oder externen Mikrofon und Kamera.

Anmeldung

  • Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursbeginn
    Die Anmeldung geschieht per Mail. Einfach das Formular ausfüllen und abschicken.   
  • Teilnehmerbeitrag je nach Stundenzahl des Workshops: 30 bis 50 Euro
    (Ermäßigung für Mitglieder, siehe entsprechendem Workshop)
  • Maximale Teilnehmerzahl pro Kurs: 16

Ablauf

  • Nach Eingang des Teilnehmerbeitrages erhalten Sie eine Bestätigung.
  • Kurz vor dem Kurs bekommen Sie die Zugangsdaten zugemailt.

Rechtliches: Ton- und Bildaufzeichnungen sind nicht erlaubt.

Veranstalter ist der Förderverein Theatertage am See. Die Kurse finden vor allem im April statt. Informationen und Anmeldung unter www.theatertageamsee.de.

Kurs 2 – Workshop mit Birgit Reibel

Klare Haltung im schnellen Wechsel – ein/e ErzählerIn – viele Figuren

Schauspielerin in Frankfurt/ Main und ist seit vielen Jahren mit eigenen Produktionen im Kinder- und Jugendtheater sowie mit Szenischen Lesungen und Märchenerzählungen unterwegs. Als Theaterpädagogin arbeitet sie mit verschiedenen Altersgruppen. Sie ist Lehrbeauftragte für Theater an der Katholischen Hochschule Mainz. Außerdem realisierte sie mehrere Theaterprojekte mit Studierenden in der Mongolei.

Als Solo-ErzählerIn von komplexen Geschichten mit vielen Figuren und Dialogen bedarf es klarer, deutlicher Haltungen für die Figuren, die Dialoge – sowie eben die Erzählerstimme. Wie charakterisiere ich eine Figur, wie fülle ich den Text dieser Figur mit Sinn, und welche Haltung nehme ich selbst als ErzählerIn ein? Wie gelingt es mir, in einer Erzählung schnelle Brüche – den Wechsel von einer in die andere Figur zu spielen. Der Schwerpunkt liegt auf der sprachlichen Gestaltung, ergänzt durch Gestik und ggf. kleine Objekte.

Termine:  1 x 3 Stunden  und 2 x 3,5 Stunden
Dienstag, 6. April, 15 bis 18 Uhr
Mittwoch, 7. April, 15 bis 18.30 Uhr
Donnerstag, 8. April, 15 bis 18.30 Uhr

Preise

Kosten: 50 Euro
Kosten für Mitglieder im Förderverein Theatertage am See: 30 Euro

Veranstalter

Förderverein Theatertage am See
Zeisigweg 1
88002 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 921632
Fax +49 7541 921639
info@theatertageamsee.de
http://www.theatertageamsee.de

Tipp: Alle Termine finden Sie unter kalender.friedrichshafen.de.