Kategorie: Musik

Staatliches Russisches Volksorchester Nischni Nowgorod

Samstag, 19. Oktober 2019, 20:00 Uhr

Viktor A. Kusnetsow Leitung
Rose Ebding Moderation

Zygankov, A. Piazzolla, E. Morricone, E. Trostjanskij,
B. Smetana, V. Gorodovskaja u. a.

Das Staatliche Russische Volksorchester, Preisträger internationaler Wettbewerbe, ist zur Visitenkarte Nischni Nowgorods geworden. Es präsentierte seine Kunst schon mehrfach im Ausland: in Italien, Deutschland, Spanien, Kasachstan, Bosnien. Das Repertoire des Orchesters ist reichhaltig und vielseitig. Den größten Raum nimmt jedoch die russische Musik ein – die Volksmusik sowie die klassische und die zeitgenössische Musik.

Mit Balalaikas, Domras, Bajans und Guslis spielt das Orchester russische Romanzen und temperamentvolle Tänze. Doch gehört zum Repertoire des Staatlichen Russischen Volksorchesters Nischni Nowgorod nicht nur Volksmusik. Mit großer Virtuosität lassen die vierzig Vollblutmusiker auch russische und internationale Klassik erklingen. Sibelius, Brahms und Mendelssohn gehören ebenso zu ihrem Repertoire wie Theodorakis und Piazzolla. Unter der Leitung ihres vielfach ausgezeichneten Dirigenten Viktor Kusnetzov erschließen sie darüber hinaus Musik zeitgenössischer Komponisten für ihre Instrumente.

Im Rahmen des Festivals „Tage russischer Musik am Bodensee“ sind sie vier Mal mit unterschiedlichen Programmen zu hören.

20 € (erm. 14 €)

Freier Eintritt für Schüler*innen/Student*innen

Veranstaltungsort & Veranstalter

Veranstaltungsort
Graf-Zeppelin-Haus
Olgastraße 20
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 2880
http://www.gzh.de
Alle Veranstaltungen an diesem Ort

Veranstalter
Kulturbüro Friedrichshafen
Olgastr. 21
88045 Friedrichshafen
Tel. 07541 203 3300
kulturbuero@friedrichshafen.de
http://www.kulturbuero-friedrichshafen.de
Alle Veranstaltungen des Veranstalters