Traumwelten

Sonntag, 02. Juni 2019 - Montag, 29. Juli 2019

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung „Traumwelten“ am 2.6.2019 um 11:00 Uhr im Foyer des Graf-Zeppelin-Hauses.

Der Schriftsteller und Künstler Fabian Oppolzer schafft es mit seinen Texten und Bildern hinter das Offensichtliche zu blicken und einzufangen, was auf den ersten Blick im Verborgenen liegt. Hierbei geht der Künstler nicht nach einer strengen Methode vor, sondern empfindet sich als Teil einer Entwicklung. Oft entdeckt er den sogenannten „Kern“ der Sache erst während – oder nach der Arbeit. Hierbei sind keine Grenzen gesetzt. Weder in der Technik, noch im Genre. Es ist ein sehr breites Spektrum geboten.
Fabian Oppolzer produziert Portraits, Romane, Klavierstücke, Buchumschlage, Landschaften, Fantastisches, in Öl, Acryl, Aquarell, Wachs, Tusche, Kohle oder Bleistift. Trotz dieser Vielfalt zieht sich die Vermittlung von Wahrheit durch all seine Werke, „denn was Kunst sein will, muss eine Wahrheit in sich tragen“, so der Künstler. „Diese Wahrheit kann allerdings ein geigespielender Ziegenbock auf einem Hausdach sein.“ Die Ausstellung „Traumwelten“ behandelt in diesem Sinne Ängste und tiefe Sehnsüchte aus dem Unterbewussten.

Die Ausstellung ist zu den Veranstaltungen im Hugo-Eckener-Saal geöffnet.

Veranstaltungsort & Veranstalter

Veranstaltungsort
Graf-Zeppelin-Haus
Olgastraße 20
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 2880
http://www.gzh.de
Alle Veranstaltungen an diesem Ort