Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, Sie wieder in unserer Zeppelinstadt am Bodensee begrüßen zu dürfen. Um Ihnen einen unbeschwerten Aufenthalt zu gewähren, möchten wir Sie nachstehend über einige wichtige Hinweise informieren.

Tagesaktuelle Informationen zum Infektionsgeschehen im Bodenseekreis finden Sie auf der Seite des zuständigen Landratsamtes. https://www.bodenseekreis.de/de/soziales-gesundheit/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten/corona-virus/

Eine Übersicht für Sie mit den wichtigstenaktuellen Informationen zu den Attraktionen, der Schifffahrt und dem öffentlichen Verkehr finden Sie unter www.friedrichshafen.de/tourismus/service/aktuelle-urlaubshinweise. Wir aktualisieren diese Liste regelmäßig.

Mund-Nasen-Schutz Pflicht

Der Mund-Nasen-Schutz ist verpflichtend für alle Personen ab dem siebten Lebensjahr und ist in unter anderem in folgenden Einrichtungen zu tragen:

  • In Supermärkten und allen Geschäften des Einzelhandels (z. B. Einkaufszentren, Kaufhäuser)
  • In den Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennah- und fernverkehrs und den hierzu gehörenden Einrichtungen
  • Auf den Schiffen und Fähren
  • In Ihrer Unterkunft (s. Hinweise zum Aufenthalt in einer Unterkunft)
  • In der Tourist-Information Friedrichshafen
  • Bei Stadtführungen

Allgemeine Hinweise zum Aufenthalt und zum Verhalten im öffentlichen Raum

  • 1,5 Meter Abstand: Soweit keine geeigneten physischen Infektionsschutzvorrichtungen vorhanden sind, wird die Einhaltung eines Mindestabstands zu anderen Personen von 1,5 Metern empfohlen. Im öffentlichen Raum muss ein Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 Metern eingehalten werden.
     
  • Kontaktbeschränkungen: Im öffentlichen und privaten Raum dürfen sich in Baden-Württemberg derzeit 20 Personen aus mehreren Haushalten treffen.  Bei Veranstaltungen mit im Vorneherein zugewiesenen Sitzplätzen und festem Programm dürfen maximal 500 Personen teilnehmen.

Hinweise zum Aufenthalt in Restaurants

Derzeit besteht keine Pflicht für die Gäste einen  Mund-Nasen-Schutz in Restaurants zu tragen, sofern der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen durchgängig eingehalten werden kann. Um Infektionsketten nachvollziehen zu können müssen die Kontaktdaten (Name, Adresse und Dauer des Besuches) angegeben werden.   

Hinweise zum Aufenthalt in einer Unterkunft

Personen ab dem sechsten Lebensjahr müssen an der Rezeption einen Mund-Nasen-Schutz  tragen und sollten dies außerdem auf sonstigen Verkehrsflächen, insbesondere Fluren und Treppenhäusern tun. Wo immer möglich, ist ein Abstand zu allen Anwesenden von mindestens 1,5 Metern einzuhalten.

Hinweise zu geöffneten Attraktionen/ÖPNV/Schiffahrt

Hinweise zu geöffneten Attraktionen, dem ÖPNV oder der Schifffahrt finden Sie unter den aktuellen Urlaubshinweisen.
https://www.friedrichshafen.de/tourismus/service/aktuelle-urlaubshinweise/

Weitere Informationen

Wenn Krankheitssymptome vorliegen und der Verdacht besteht, mit Corona-Viren infiziert zu sein melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 116 117 und erfragen, wo es eine Corona-Anlaufstelle in der Nähe gibt und wie Sie dort einen Termin bekommen. Bitte suchen Sie nicht unangemeldet eine Praxis oder ein Krankenhaus auf, um die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern. Bis zur weiteren Abklärung bleiben Sie bitte in Ihrer Unterkunft und beschränken den Kontakt zu den Mitmenschen auf ein Minimum.

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 7541 20355444, per E-Mail () oder persönlich in der Tourist-Information (Bahnhofplatz 2; 88045 Friedrichshafen).

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Aufenthalt. Bleiben Sie gesund!