Donnerstag, 21. Mai 2020

Weisse Flotte ist in die Saison gestartet

Die Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) ist am Mittwoch, 20. Mai, in die Saison gestartet. Es wird zunächst für einige Tage der Vorsaison-Fahrplan gelten. Sobald das Angebot ausgeweitet wird, informieren die BSB entsprechend. Zusätzlich wird es ein Rundfahrten-Angebot geben. Das Unternehmen hat alle Vorbereitungen getroffen, um die Abstandsregeln und Hygienevorschriften zu erfüllen. Es sind auch Mundschutzmasken vorrätig.
Die MS Graf Zeppelin, ein Schiff der BSB, auf dem Bodensee
©Bodensee-Schiffsbetriebe

•    Es gilt zunächst ein reduzierter Fahrplan, der weitgehend dem üblichen Fahrplan der Vorsaison entspricht. Es werden ausschließlich die Häfen in Baden-Württemberg angesteuert. Aber es gibt kleine Änderungen, so entfällt zum Beispiel die Landestelle Überlingen-West (LGS). Die Fahrzeiten für die Häfen bleiben aber dennoch wie im Fahrplan angegeben.
•    Einen aktuellen Corona-Fahrplan hat die BSB nicht. Für alle Landestellen werden Plakate erstellt, auf denen die aktuellen Abfahrtszeiten stehen. Weisen Sie Ihre Gäste am besten auf den Fahrplan auf der Webseite hin (www.bsb.de/fahrplan), weil dort alle Änderungen eingepflegt sind.
•    Tickets werden regulär über alle bekannten Vorverkaufsstellen verkauft.
•    An Bord gilt die Maskenpflicht. Außerdem bittet die BSB alle Fahrgäste darum, die allgemein gültigen Hygieneregeln einzuhalten.
•    Die bayerischen Häfen (Lindau, Wasserburg und Nonnenhorn) können vorerst nicht angefahren werden. Das Land Bayern erlaubt die Schifffahrt auf dem Bodensee erst ab Ende Mai.
•    Auch Österreich und die Schweiz werden zunächst nicht angesteuert.
•    Zudem gilt: Bitte beachten Sie auf der Webseite die Pop-Ups. Sie enthalten aktuelle Informationen, wie das Nicht-Anfahren der bayrischen Landestellen.

Wann die Schweizerische Bodensee Schifffahrt und die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein und damit der grenzübergreifende Kursverkehr starten werden, ist derzeit noch unklar. Momentan wird der 08. Juni 2020 ins Auge gefasst.

Weitere Infos zu den Bodensee-Schiffsbetrieben (BSB) finden Sie unter www.bsb.de

Allgemeine Hinweise:
•    Bitte beachten Sie bei allen Schiffsbetrieben, dass diese derzeit nur eingeschränkt verkehren und prüfen Sie vorab die aktuellen Fahrzeiten.
•    Für den Besuch der Insel Mainau muss vorab ein Onlineticket für ein bestimmtes Zeitfenster gekauft werden (www.mainau.de). Die Tickets gibt es in der Regel auch an den Fahrkartenschaltern der BSB.