Mittwoch, 13. Januar 2021

Online: Open House! im Zeppelin Museum

Donnerstag, 21. Januar um 19 Uhr: Vertikale Grenzen. Wie entstanden der Luftraum und seine Regulierung – Der Luftfahrthistoriker Dr. Dietrich W. Otto im Gespräch mit Jürgen Bleibler, Kurator und Leiter der Abteilung Zeppelin. Livestream im debatorial®, auf YouTube und Facebook. Kostenlos ohne Anmeldung.
Luftschiff LZ 127 über dem Vierwaldstätter See
Vertikale Grenzen LZ 127 VierwaldstätterSee@Archiv der Luftschiffbau Zeppelin GmbH

Mit „Die Entwicklung der Regulierung der Luftfahrt“ promovierte Dietrich Otto 2017. Damit hat er ein Grundlagenwerk der historischen Entwicklung des internationalen Luftrechts geschaffen, die er bis in die Lebzeiten des römischen Kaisers Justinian zurückverfolgt. Die französischen „ordonnances“ des späten 18. Jahrhunderts bilden den ersten neuzeitlichen Erlass zum Luftrecht und legen die Basis der „Chicago Convention“ von 1947. Im Gespräch mit Jürgen Bleibler wird er die historische Entstehung des Luftraums nachzeichnen, die Etablierung des internationalen Luftrechts und die teils tragischen Ereignisse, die diese Entwicklung begleiteten.

Zum Livestream im debatorial®, auf YouTube und Facebook. Kostenlos ohne Anmeldung.

Im Museumsshop des Zeppelin Museums kann nun auch wieder die bestellte Ware abgeholt werden! Winterzeit ist Lesezeit...Online im Shop bestellen, Abholservice nutzen und Versandkosten sparen, bei der Onlinebestellung unter https://webshop.zeppelin-museum.de/  Selbstabholung als Versandart wählen. Das Museumsteam vereinbart dann einen persönlichen Abholtermin.

Weiter Informationen zum Zeppelin Museum finden Sie unter www.zeppelin-museum.de