Montag, 15. April 2019

Das Osterferienprogramm im Zeppelin Museum

Die Osterferien nahen und das Zeppelin Museum macht Familien die Qual der Wahl besonders einfach. Mit einer Ermäßigung von 10% können Familien vom 13.4. bis 28.4. besonders günstig gemeinsam das Museum besuchen. Dort kann zwischen zahlreichen Sonderprogrammen gewählt werden, um den Besuch noch abwechslungsreicher und spannender zu machen. Sei es die „Geschichte vom Fliegen für Groß und Klein“, die Entdeckungsreise Zeppelin, Kunstführungen oder der Museumskoffer zum Selbsterkunden. Es ist wirklich für jeden etwas dabei.
2 Kinder schreiben in ein Buch beim Ferienprogramm im Zeppelin Museum
(c) Zeppelin Museum

Wo sitzt der Kapitän? Wie kommt ein Zeppelin in die Luft? Warum ist er so groß? Der Mythos Zeppelin wird im Zeppelin Museum lebendig. Familien fühlen sich im Nachbau der LZ 129 „Hindenburg“ wie Passagiere an Bord des berühmten Luftschiffs. Oder sie werfen einen Blick hinter die Kulissen und lernen Maschinisten, Navigatoren oder den Schiffskoch kennen. Ob alleine oder mit einer der zahlreich angebotenen Führungen, Rallyes und Workshops für Kinder und Familien können sie das im ehemaligen Hafenbahnhof direkt am See gelegene Museum erkunden.
Oder die Kinder können eigenständig auf Entdeckungsreise gehen mit dem Museumskoffer. Durch Handsymbole markiert, finden sie an jeder Station eine Karte mit einer Aufgabe zu einem ausgewählten Objekt, spannenden Information oder einfach mit schönen Bildern. Der gefüllte Koffer erinnert zu Hause an den tollen Besuch!

Zahlreiche weitere Kinderprogramme, auch zu den Kunstausstellungen, finden Sie unter www.zeppelin-museum.de
__________________________
Vergünstigter Eintritt für Familien! 10 % Rabatt beim Kauf einer Familienkarte (ursprünglich 25 €) von Samstag 13.4. – Sonntag 28.4.
Sonderöffnung am Montag 15. Und Montag 22.4.!
__________________________________
Jeden Mi. ab 3. April, 13 – 14.15 Uhr
Geschichten vom Fliegen für Groß und Klein
Wo sitzt der Kapitän? Welches Konstruktionsprinzip ist typisch für einen Zeppelin? Kinder haben andere Fragen als Erwachsene. In dieser Führung erhalten die Familienmitglieder abwechselnd Antworten auf ihre Fragen. Am Ende der Führung kann gemeinsam ein Andenken gestaltet werden.
Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Kosten (zzgl. Eintritt): 5 Euro pro Familie
TeilnehmerInnenzahl begrenzt. Anmeldung bis 11 Uhr am Führungstag erforderlich
Anmeldung unter Tel. 0541-3801-25 I

Dienstag, 16.4. 10.30 -11.30 Uhr
Klein, aber alles drin!
Raumwerkstatt in der Ausstellung „IDEAL STANDARD. Spekulationen über ein Bauhaus heute“ Auf ganz kleinem Raum leben, nur das Nötigste darf rein. Familien können nach einem Rundgang durch die Ausstellung das eigene „tiny house“ aus Papier gestalten. Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.
Kosten (zzgl. Eintritt): 5 Euro pro Familie
TeilnehmerInnenzahl begrenzt. Anmeldung bis Montag, 15.4., 14 Uhr erforderlich

Dienstag, 23.4. 10.30 -11.30 Uhr
Die Aussicht im Fokus!
Malwerkstatt zur Ausstellung „Aufbruch ins Unbekannte. Die Klassische Moderne am Bodensee“
Wo ist die Sonne im Bild? Ist die Wiese ein grüner Strich? Angeregt durch die Bilder in der Ausstellung darf jede/r zur/m MalerIn werden und mit Blick auf den See die eigene Landschaft malen. Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.
Kosten (zzgl. Eintritt): 5 Euro pro Familie
TeilnehmerInnenzahl begrenzt. Anmeldung bis Mittwoch, 24.4., 14 Uhr erforderlich
Anmeldung unter Tel. 0541-3801-25 I anmeldung@zeppelin-museum.de

Ganzjährig – Mit dem Museumskoffer durch Technik und Kunst
Ein selbstständiger Familienrundgang mit dem Museumskoffer
Alter: Familien mit Kindern ab 5 Jahren
Kosten: 3,- Euro

Weitere Inforamtionen zum Zeppelin Museum finden Sie hier.