Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Kind und Familie - Kinderturntest

Inhalt-Mittlere-Spalte

Kinderturntest PLUS

Der SSV hat bereits in der ersten Hälfte 2012 gemeinsam mit der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg, der Stadt Friedrichshafen (Amt für Bildung, Familie und Sport) und vielen Helfern aus Häfler Sportvereinen an allen Grundschulen in Fischbach den Kinderturn-Test PLUS durchgeführt (Bildergalerie).

Dieser Test wird in der ersten Jahreshälfte 2018 (Februar bis Mai) erneut durchgeführt.
Ziel ist es, einen Überblick über die körperlich-motorischen Fähigkeiten der Häfler Kinder zu erhalten. Die Ergebnisse werden vor den Sommerferien bekannt gegeben. In Anschluss daran werden mit Hilfe einer Masterthesis Handlungsempfehlungen für Vereine, Erzieher und Lehrer abgeleitet.

Datenschutz

Für die Auswertung werden die Ergebnisse durch eine anonymisierte Verarbeitung zusammengeführt. Da die Namen und Geburtsdaten für die Wissenschaft nicht relevant sind, werden damit keine personalisierten Daten an Dritte weitergegeben sondern es werden lediglich die anonymisierten Daten für statistische Zwecke verwendet.

Beschreibung der Testaufgaben

Bei dem Kinderturn-Test PLUS werden alle Häfler Grundschulkinder (ca. 1900) in Gruppen von jeweils 10 Kindern à 45 Minuten umfangreich in den Bereichen Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer, Schnelligkeit und Kraft getestet. Um die verschiedenen Disziplinen zu testen werden acht Testmodule durchgeführt. Die Testübungen sind:

  • 20m-Sprint
  • Balancieren rückwärts
  • Seitliches Hin- und Herspringen
  • Rumpfbeuge
  • Liegestütz
  • Sit-Ups
  • Standweitsprung
  • 6min-Lauf

Die genaue Beschreibung der Testaufgaben kann hier entnommen werden.

Ergebnisse 2012

Bei der Auswertung der Daten aus dem Kinderturn-TestPLUS des Jahres 2012 lässt sich feststellen, dass die Kinder besonders im Bereich der Koordination sehr gut abschneiden. Nur 16% der Kinder weisen hier unterdurchschnittliche Werte auf. Bei den anderen motorischen Fähigkeiten zeigt sich, dass überall mehr als ein Viertel der Kinder unterdurchschnittliche Werte aufweisen. Positiv ist dennoch, dass fast überall 50% der Kinder dennoch überdurchschnittliche Werte erzielen. Den größten Anteil an Kindern mit Defiziten zeigen Schnelligkeit und Kraft.
Neben den motorischen Fähigkeiten wurde auch der BMI der Kinder ermittelt. Hierbei fällt der große Anteil der übergewichtigen Kinder auf (26%).

Weitere Ergebnisse aus dem Jahr 2012 können hier entnommen werden.

Testhelfer gesucht!

Bei der Durchführung des Kinderturn-Tests PLUS wurden im Jahr 2012 insgesamt 43 Testtage benötigt. Hierfür waren 25 Helfer (neun Helfer pro Doppelstunde) mit viel Freude im Einsatz.
Um den Kinderturn-Test PLUS in der ersten Jahreshälfte 2018 (Februar bis Mai) ebenso erfolgreich durchführen zu können, sind wieder Testhelfer erforderlich.  Neben dem SSV und den FSJ‘lern werden ca. drei Helfer pro Testtag benötigt werden. Die Testhelfer werden Ende Januar / Anfang Februar geschult und erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von ca. 10 Euro pro Stunde.

Wenn Sie Interesse haben sich als Testhelfer bei der Durchführung des Kinderturn-Tests PLUS zu engagieren, melden Sie sich bitte bei Ann-Kristin Isele telefonisch unter 0 7541 9530043 oder per Mail an projektleitung(at)sport-fn.de.

Inhalt-Rechte-Spalte

Service

Ann-Kristin Isele

SSV Projektleitung und Presse

Tel. +49 7541 95300-43
Fax +49 7541 95300-46
projektleitung(at)sport-fn.de

Stefanie Seitz

Projektmitarbeiterin

Tel. +49 7541 9530043
Fax +49 7541 9530046
ssv.projektmitarbeiter(at)sport-fn.de

Daniela Bussek

FSJ'lerin an der Graf-Soden-Gesamtschule und in der PSG Friedrichshafen

fsj3(at)sport-fn.de