Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Aussichtsturm

Inhalt-Mittlere-Spalte

Aussichtsturm an der Hafenmole

Vom 22 m hohen Aussichtsturm an der Hafenmole, der im Jahr 2000 errichtet wurde, bietet sich ein wunderschöner Ausblick auf Stadt und Schlosskirche, auf die Obstgärten im Hinterland und ein herrlicher Panoramablick auf Bodensee und Alpen.

Der Aussichtsturm als vertikales städtebauliches Element stellt mit seinem horizontalen Gegenüber - der Überdachung am Molenkopf - eines der bedeutendsten Tore zur Stadt dar. Die Gestaltung des Aussichtsturmes nimmt direkten Bezug auf die klassischen architektonischen Elemente des Hafenbahnhofes. Über Stahltreppen gelangt der Besucher zu zwei Aussichtsplattformen mit einem wunderbaren Blick auf Stadt und See. Von der letzten Plattform wird die darunter liegende Ebene überdacht und so vor der Witterung geschützt. Auf den Plattformen finden insgesamt etwa 100 Personen Platz.

Technische Daten:
Höhe über Molenniveau: 22,25 m
Grundfläche: 25,60 qm
Anzahl der Etagen: 9
Gewicht: ca. 50 t
Gründungstiefe: ca. 40 m unter Molenniveau
Baubeginn: April 2000
Fertigstellung: Juli 2000

 

Jetzt bookmarken:digg.com
Inhalt-Rechte-Spalte

Service