Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Mobile Lernstation Stadt- & Umweltgeschichte

Inhalt-Mittlere-Spalte

Mobile Lernstation Stadt- und Umweltgeschichte Friedrichshafen

Was ist die Mobile Lernstation?

Bei der Mobilen Lernstation handelt es sich um eine Art "Spielesammlung" rund um die Geschichte der Stadt Friedrichshafen. 

Die Stadt Friedrichshafen ist inzwischen über 200 Jahre alt. Ein toller Anlass also, die eigene Stadt mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen:

  • Wie ist diese Stadt eigentlich entstanden?
  • Welche Ortsteile waren zuerst da?
  • Wo waren diese und warum?
  • Wie wurden die Bewohner mit Wasser und Energie versorgt?
  • Wie haben sich Natur und Landschaft im Laufe der Zeit verändert?

 

Antworten auf diese und weitere Fragen lassen sich mit der "Mobilen Lernstation Stadt- und Umweltgeschichte Friedrichshafen" finden.

Die Station beinhaltet neben einem Riesenpuzzle, das die unterschiedlichen Entwicklungen der Stadt anschaulich verdeutlicht, verschiedene Spiele und Geschichten rund um die Stadt. Abgerundet wird das Ganze durch ein Quiz zur Umwelt- und Stadthistorie Friedrichshafens.

Was sind die Ziele?

Dieses auf Friedrichshafen zugeschnittene Umweltbildungsangebot soll den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern die Entwicklungsgeschichte ihrer Stadt spielerisch näher bringen.

Wichtige Themen wie z. B. die Wasserversorgung lassen sich anhand es Puzzles anschaulich und leicht verständlich vermitteln. Fragen zur Geschichte mit Bezug zu aktuellen Situationen erläutern die charakteristische Rolle von Friedrichshafen. Besonderheiten der eigenen Stadt werden herausgestellt, damit die Jugendlichen sie wertschätzen lernen. Durch Vergleiche von Prozessen im globalen Kontext, lassen sich Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Ablauf von Bevölkerungswachstum, Stadtentwicklung und Umweltqualität aufzeigen.

Information und Anmeldung

Die Mobile Lernstation Stadt- und Umweltgeschichte Friedrichshafen gibt es in zweifacher Ausfertigung. Sie können im Rahmen des Programms "Grünes Klassenzimmer" an allen Lernorten genutzt werden und nach Voranmeldung in der Abteilung Umwelt und Naturschutz kostenfrei ausgeliehen werden. Dieses Angebot richtet sich an Friedrichshafener Schulen sowie interessierte Institutionen und Vereine.

Dieses Projekt wurde im Rahmen des Programms "Beispielhafte Projekte für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung" durch das Umweltministerium Baden-Württemberg aus Mitteln der Glücksspirale gefördert.

Jetzt bookmarken:digg.com
Inhalt-Rechte-Spalte

Service

Kontakt:

Abteilung Umwelt und Naturschutz
Amt für Bürgerservice, Sicherheit und Umwelt
Eckenerstr. 11
88046 Friedrichshafen

Dipl.-Ing. (FH) Manuela Hänsch
Naturschutz und Kompensationsflächenmanagement
Tel. 07541 203-2193
Fax 07541 203-82193
m.haensch(at)friedrichshafen.de

Anmeldung über:

Angelika Eckstein
(Diplom-Biologin, Umweltpädagogin)
Freie Mitarbeiterin
Tel.: 0 75 45 32 02
Mobil: 0170 2 87 28 71
gruenes-klassenzimmer(at)friedrichshafen.de

 

Gefördert durch: