Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Naturdenkmale und Schutzgebiete in Friedrichshafen

Inhalt-Mittlere-Spalte

Zulässige Handlungen, Verbote, Befreiuungen und Ordnungswidrigkeiten

In den Rechtsverordnungen sind Verbote, zulässige Handlungen und die Möglichkeiten der Befreiung von Verboten sowie die Ahndung von Verstößen gegen die Verbote rechtsverbindlich festgelegt.

Die in § 28 Abs. 2 BNatschG genannten Verbote werden in den Rechtsverordnungen konkretisiert. Generell gilt, dass die Beseitigung des Naturdenkmals sowie alle Handlungen, die zu einer Zerstörung, Beschädigung oder Veränderung des Naturdenkmals führen können, verboten sind.

Die Erteilung von Befreiungen sowie die Ahndung von Ordnungswidrigkeiten liegt in der Zuständigkeit der Umweltabteilung im Amt für Bürgerservice, Sicherheit und Umwelt.

Jetzt bookmarken:digg.com
Inhalt-Rechte-Spalte