Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Immissionsschutz

Inhalt-Mittlere-Spalte

Immissionsschutz

Was sind Immissionen?

Darunter versteht man Umwelteinflüsse wie Geräusche, Erschütterungen, Licht, Wärme, Strahlen, elektromagnetische Felder oder Luftverunreinigungen, die sich auf Menschen, Tiere und Pflanzen sowie den Boden, das Wasser, die Atmosphäre oder auch Kultur-und Sachgüter auswirken.

Was bewirkt Immissionsschutz?

Der Immissionsschutz umfasst Maßnahmen zum Schutz von Mensch und Umwelt vor schädlichen Einwirkungen (Immissionen), die durch natürliche oder vom Menschen verursachte Prozesse freigesetzt werden (Emissionen). 

Ziel ist es, schädliche Umwelteinwirkungen zu verhindern oder so zu begrenzen, dass Gesundheitsgefahren und erhebliche Belästigungen für die Bevölkerung und die Umwelt sowie Sachschäden vermieden oder zumindest stark reduziert werden.

Für Friedrichshafen bedeutet dies hauptsächlich, eine weitere Verbesserung der  verkehrsbedingten Luftschadstoff- und Lärmimmissionen; elektromagnetische Immissionen spielen in Friedrichshafen eher eine untergeordnete Rolle.

 

 

Jetzt bookmarken:digg.com
Inhalt-Rechte-Spalte

Service

Kontakt:

Abteilung Umwelt und Naturschutz
Amt für Bürgerservice, Sicherheit und Umwelt
Eckenerstr. 11
88046 Friedrichshafen

Dipl.-Agrar-Biol. Jürgen Schock
Immissionsschutz und betrieblicher Umweltschutz, stellv. Abteilungsleitung
Tel. 07541 203-2192
Fax 07541 203-82192
j.schock(at)friedrichshafen.de