Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Wasserkoffer

Inhalt-Mittlere-Spalte

Wasserkoffer Friedrichshafen

Was ist der Wasserkoffer?

Der Wasserkoffer ist ein unterrichtsbegleitendes Bildungsangebot zum Thema „Unser Trinkwasser
 – unser Abwasser“ im Rahmen des „Grünen Klassenzimmers“ und richtet sich an alle Schulen in Friedrichshafen.

Für Lehrperinnen und Lehrer steht entsprechendes Infomaterial zur Verfügung und die Klassen können anhand von Lernkarten, Experimenten und Spielen den kompletten Wasserkreislauf in Friedrichshafen nachverfolgen: von der Trinkwassergewinnung aus dem Bodensee bis zur Abwasserentsorgung in der städtischen Kläranlage.

Wie wäre ein „Wasser-Sparcheck“ in der Schule? Oder ein einfacher Versuch, mit dem herausgefunden werden kann, wie eine Klärananlage funktioniert?

 

Was sind die Ziele?

Der nachhaltige Umgang mit Wasser wird immer wichtiger. Erfahrungen haben gezeigt, dass es für Kinder schwierig ist, die Zusammenhänge zwischen Trinkwassergewinnung und Wassernutzung, der Abwasserreinigung, dem Gewässerschutz und der Gewässerökologie zu erkennen und zu verstehen. Vielen ist gar nicht klar, dass das (Bodensee-) Wasser, in dem sie im Sommer baden auch das Wasser ist, das sie in der Toilette in die Kanalisation spülen oder womit sie sich einen Tee aufgießen.

Die Schülerinnen und Schüler sollen für den sorgsamen Umgang mit dem Element Wasser sensibilisiert werden – auch über die Region hinaus. Deshalb legt der Wasserkoffer den Fokus auch auf die globale Wasserproblematik.

Der Wasserkoffer ist speziell auf Friedrichshafen zugeschnitten und macht technische und ökologische Zusammenhänge leicht verständlich.

 

Information und Anmeldung

Der Wasserkoffer „Unser Trinkwasser – unser Abwasser“ kann nach Voranmeldung in der Abteilung Umwelt und Naturschutz von den Friedrichshafener Schulen kostenfrei ausgeliehen werden.

Jetzt bookmarken:digg.com
Inhalt-Rechte-Spalte