Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Umwelt & Klimaschutz

Inhalt-Mittlere-Spalte

Umwelt & Klimaschutz

Der Schutz von Umwelt und Natur zählt heute zu den zentralen Aufgaben von Städten und Gemeinden. Auch in Friedrichshafen steht eine nachhaltige Entwicklung der Stadt im Fokus. Viele Maßnahmen des kommunalen Umweltschutzes und hin zu mehr Energieeffizienz, unabhängiger Energieversorung und weniger Treibhausgas-Emissionen konnten bereits verwirklicht werden.

Erreicht werden konnten zum Beispiel:

  • Bessere Luftqualität im ganzen Stadtgebiet
  • Hohe Wasserqualität des Bodensees und seiner Zuflüsse
  • Fortschritte in der Altlastenentsorgung
  • Optimierung der Stadtplanung
  • Vorbildliche Beiträge zu Energieeinsparung und Klimaschutz, zertifiziert mit dem European Energy Award
  • Vielfältige Angebote zur Umweltbildung
  • Breites bürgerschaftliches Engagement


Nichtsdestotrotz gibt es nach wie vor Handlungsbedarf, zum Beispiel beim hohen Flächenverbrauch für Siedlungen und Verkehr, bei der Lärmbelastung durch Straßen- und Flugverkehr oder wenn es um den Naturschutz geht.

Mittwoch, 24. Mai 2017

Mehlschwalbenprojekt - Führung am Mittwoch, 31. Mai

Jedes Jahr brüten auch in Friedrichshafen immer weniger Schwalben, da es nicht mehr genügend Brutplätze und Insektenfutter gibt. Deswegen hat die Abteilung Umwelt und Naturschutz der Stadt Friedrichshafen ein Mehlschwalbenprojekt ins Leben gerufen. Im Rahmen des Projektes werden gezielt Mehlschwalbennester in den beiden Stadtteilen Schreienesch und Fischbach erfasst. Schon jetzt gingen zahlreiche Meldungen der Bevölkerung in der Umweltabteilung ein.


Mittwoch, 10. Mai 2017

Eine Box für alte Handys: Recyceln Sie Ihr Handy

Carlotta Ziegler vom Freiwilligen Ökologischen Jahr will mit der Aktion das Bewusstsein schärfen.

Heute noch topaktuell, morgen schon ein Auslaufmodell: die Fluktuation bei Handys ist enorm groß. Immer neue technische Möglichkeiten führen dazu, dass das Handy in immer kürzeren Abständen ausgetauscht wird, um mit dem Fortschritt gehen zu können. Deshalb stellt sich häufig die Frage, wohin mit dem alten Handy?


Treffer 1 bis 2 von 79
<< Erste < Vorherige 1-2 3-4 5-6 7-8 9-10 11-12 13-14 Nächste > Letzte >>
Jetzt bookmarken:digg.com
Inhalt-Rechte-Spalte

Service

Kontakt

Abteilung Umwelt und Naturschutz
Eckenerstr. 11
88046 Friedrichshafen
Tel.: +49 7541 203-2191
Fax: +49 7541 203-82191
E-Mail: umweltamt(at)friedrichshafen.de
Informationen und Öffnungszeiten

Abteilung Grünflächen und Friedhofsverwaltung
Charlottenstraße 12
88045 Friedrichshafen
Tel.: +49 7541 203-4300
Fax: +49 7541 203-84300
E-Mail: stadtbauamt(at)friedrichshafen.de
Informationen und Öffnungszeiten