Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Jugendblasorchester

Inhalt-Mittlere-Spalte

Symphonisches Jugendblasorchester Friedrichshafen

Das Symphonische Jugendblasorchester Friedrichshafen (Jubla) ist seit Jahren fester Bestandteil im Angebot des Stadtorchesters Friedrichshafen. Seit 2002 steht es unter der Leitung von MD Alain Wozniak, unter dem es eine bedeutende Entwicklung gemacht hat.

Das Orchester hat ca. 80 Mitglieder, die aus dem ganzen Bodenseekreis kommen. Es handelt sich hier aber keinesfalls um ein Auswahlorchester! Im Repertoire des Orchesters findet man Stücke der bedeutendsten Komponisten für symphonische Blasmusik – in allen Schwierigkeitsstufen. Doch auch lockere Unterhaltungsmusik ist aus den Konzerten nicht wegzudenken.

Das Orchester hat drei fixe Auftritte im Jahr: das Muttertagskonzert, das Adventskonzert und verschiedene Auftritte rund um das Seehasenfest. Dazu kommen noch einige spontanere Auftritte wie zum Beispiel in der Arena Friedrichshafen oder zu besonderen Anlässen.

Außerdem unternimmt das Orchester mindestens alle 2 Jahre eine Konzertreise. So waren die Jugendlichen zuletzt in Südfrankreich (2005), in den USA (2006) und in Ungarn (2009) unterwegs. 2008 wurde keine Reise unternommen, dafür nahm das Orchester bei zwei bedeutenden Wettbewerben in der Höchststufe teil – mit hervorragendem Erfolg:

Sieger beim Jugendorchester-Wettbewerb in Schwäbisch Hall und Goldmedaillen-Gewinner beim Jungfrau-Music-Festival in Interlaken!

Zuletzt machte das Jubla beim Weihnachtskonzert 2009 mit der Aufführung von Johan de Mejis 1. Symphonie („Der Herr der Ringe“) Furore.

Inhalt-Rechte-Spalte

Service

Kontakt:

Symphonisches Jugendblasorchester Friedrichshafen
Dirigent: Alain Wozniak
Wendelgardstr. 25
88045 Friedrichshafen
Tel.: (07541) 3 86 12 07
stadtorchester(at)friedrichshafen.de
www.stadtorchester-friedrichshafen.de

 

Wenn Ihre Tochter oder Ihr Sohn Interesse haben, in unserem Orchester mitzuwirken, so können Sie sich telefonisch an H. Wozniak wenden, oder uns direkt bei einer unserer Proben besuchen.

 

Die Orchesterproben finden wöchentlich jeden Dienstag von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr in der Musikschule Friedrichshafen statt.