Cappella Gabetta

Sonntag, 05. Dezember 2021, 17:00 Uhr
Gabor Boldoczki Versailles
© Uwe Arens

Das Konzert mit der Cappella Gabetta am Sonntag, 5. Dezember, 17 Uhr im Graf-Zeppelin-Haus findet nach jetzigem Stand (03.12.21 - 11.00 Uhr) unter Berücksichtigung der 2G-Plus-Regel statt. Wir bitten Sie, tagesaktuelle Veränderungen gegebenenfalls den Medien zu entnehmen.

Versailles – Musik am Hof des Sonnenkönigs Ludwig XIV

Andrés Gabetta Konzertmeister und Leitung
Gábor Boldoczki Trompete & Flügelhorn
Jean-Philippe Rameau, Jean-Marie Leclair, François Couperin, Michel Corrette u.a.

Seit ihrer Gründung 2010 erfreut die Cappella Gabetta, eine handverlesene Schar hoch qualifizierter Musiker, ein begeistertes Publikum. Die Programme bieten Werke aus Barock und Frühklassik, gespielt wird auf Originalinstrumenten. Ob in Amsterdam, Paris, Hamburg, Wien oder bei bedeutenden Festivals, das Ensemble überzeugt mit spannenden Interpretationen und großer Spielfreude.Diese Charakteristika verbinden die Cappella Gabetta mit dem Trompeter Gábor Boldoczki. Mit 14 Jahren bereits gewann der ungarische Virtuose seinen ersten Trompetenwettbewerb. Es folgten etliche Preise und Auszeichnungen, u. a. auch beim ARD Musikwettbewerb, sowie regelmäßig Auftritte in den bedeutenden Musikmetropolen Europas. Gábor Boldoczki, der eine Professur für Trompete in Budapest innehat, pflegt ein vielseitiges Repertoire
von Bach bis Penderecki, von Vivaldi bis hin zu zeitgenössischer Musik. Für das Programm „Versailles“ hat der gefragte Solist barocke Flöten- und Oboenkonzerte für die Trompete bearbeitet.

Abonnement "Samstag-/Sonntagnachmittag"

Preise

Je nach Kategorie: 48 / 38 / 29 / 19 Euro

Veranstaltungsort & Veranstalter

Veranstaltungsort
Graf-Zeppelin-Haus
Olgastr. 20
88045 Friedrichshafen
http://www.gzh.de

Veranstalter
Kulturbüro Friedrichshafen
Olgastraße 21
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-3300
kulturbuero@friedrichshafen.de
https://www.kulturbüro.friedrichshafen.de

Tipp: Alle Termine finden Sie unter kalender.friedrichshafen.de.